#1 | GMS sagt am 28. Dezember 2016 um 09:56 Uhr

Man kann vom Spiegel vieles erwarten, Seriosität aber schon lange nicht mehr.
Umso trauriger das Magazine eine Boulevardblattes als "Wissen" verkauft und möglicherweise auch als solches wahrgenommen werden.