1

Buchholz nach Plakat-Aktion in der Kritik

buchholz_doof

Die Kritik an der Linkspartei-Bundestagsabgeordneten Christine Buchholz reißt nicht ab. Ein Foto von Buchholz auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht, auf dem sie in einer Mischung aus Zynismus und Dummheit das Ende der US-Angriffe auf die Mörderbanden des Islamischen Staates gefordert hatte, führte zu zahlreichen Reaktionen:

buchholz_rausAuf Facebook hat sich eine Gruppe mit dem Namen „Christine Buchholz muss gehen“ gegründet, die den Rücktritt der Bundestagsabgeordneten fordert – unter anderem mit einem Bild von Karl Marx:

marx_buchholz

buchholz_an

Der Nordrhein-Westfälische Piraten-Landtagsabgeordnete  Daniel Schwerd reagierte mit einem eigenen Foto auf Buchholz:

Buchholz_schwerdtAuf viele bearbeitete Fotos  machen sich auch nur über Buchholz lustig:

buchholz_doof

 

RuhrBarone-Logo

Ein Kommentar zu “Buchholz nach Plakat-Aktion in der Kritik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *