1

Coronavirus erreicht Europa – Ruhrbarone raten zu Hamsterkäufen

Goldhamster Foto: Sqrt (Andreas Hein) Lizenz: CC BY 3.0; Roborowski-Zwerghamster Foto: Bullet Lizenz: CC BY-SA 3.0; Campbell-Zwerghamster Foto: Elina Lizenz: CC BY-SA 3.0; Fotomontage: Ruhrbarone

Das Coronavirus hat Europa erreicht und es erscheint zunehmend fraglich, ob eine weltweite Pandemie noch verhindert werden kann. In einigen Staaten kam es bereits zu Hamsterkäufen, die seitens verschiedener nationaler und supranationaler Organe empfohlen werden.

Der Cricetinae-Fachdienst der Ruhrbarone hat sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und stellt Ihnen unsere Empfehlungen für die aktuelle Erkrankungssaison vor. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um persönliche Einschätzungen handelt und die Ruhrbarone keinerlei Haftung übernehmen, sollten sich andere Hamster in der historischen Betrachtung als geeigneter herausstellen.

Goldhamster Foto: Sqrt (Andreas Hein) Lizenz: CC BY 3.0

Goldhamster

Der Klassiker! Bereits während der spanischen Grippe hat dieser goldige Zeitgenosse unsere Großeltern vor Erkrankungen bewahrt. Aus dem vorderasiatischen Raum stammend, erreicht die Fellnase eine durchschnittliche Lebenserwartung von 20 Monaten und kann somit, bei guter Planung, für zwei komplette Erkrankungswellen genutzt werden.

Roborowski-Zwerkhamster Foto: Bullet Lizenz: CC BY-SA 3.0

Roborowski-Zwerghamster

Es muss nicht immer klassisch sein! Der Roborowski-Zwerghamster ist aktuell noch ein Geheimtipp und gilt als Exot bei Hamsterkäufern, kann jedoch mit zahlreichen, positiven Eigenschaften überzeugen. Er gilt als lebhaft, schnell und ungemein Sprungstark. Roborowski-Zwerghamster können so Viren noch in der Bewegung erfassen und unschädlich machen.

Campbell-Zwerkhamster Foto: Elina Lizenz: CC BY-SA 3.0

Campbell-Zwerghamster

Hart im Nehmen und ein echter Kampftrinker! Die University of Alaska Anchorage entdeckte, dass beim Campbell-Zwerghamster trotz Blutalkoholkonzentrationen von über sieben Gramm pro Kilogramm Körpergewicht keine Bewegungsstörungen auftreten. Hamsterkäufer können sich sicher sein, dass dieses kleine Kraftpaket so schnell nicht aus den Latschen gehauen wird. Mit einer Lebenserwartung von zwei Jahren ist der Campbell-Zwerghamster außerdem eine Investition in die Zukunft!

RuhrBarone-Logo

Ein Kommentar zu “Coronavirus erreicht Europa – Ruhrbarone raten zu Hamsterkäufen

  • #1
    Cricetina

    Stoppt die Hamsterkäufe – das ist doch sinnlos! Kauft lieber Meerschweinchen – die kann man wenigstens essen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.