4

Der Ruhrpilot

Alexander Gauland Foto: Metropolico.org Lizenz: CC BY-SA 2.0

Duisburg: FDP will Bundes-AfD verbieten lassen…RP Online
NRW: Viele Städte geben schulfrei…FAZ
NRW: Sexualstraftätern wurden Bordellbesuch genehmigt…Tagesspiegel
NRW: Kameraüberwachung für jeden dritten Bahnhof …Neue Westfälische
Debatte: Putin hat nur ein Ziel – den Westen zu schwächen…Welt
Debatte: Die schleichende Deindustrialisierung(€)…FAZ
Debatte: Die CDU sollte nicht den Fehler der Liberalen wiederholen…Welt
Debatte:  Blumenstrauß der Schande/€)…Cicero
Debatte: „Diverse“ Bewerber? Nicht bei uns…FAZ
Debatte: FDP braucht ein Team…FAZ
Debatte: „Es gibt in Deutschland keine Internet-Antifa“…Jungle World
Debatte: Vertrauen ist und bleibt die Hartwährung(€)…NZZ
Ruhrgebiet: Die Tour de Ruhr durch die Literaturszene…Welt
Bochum: Drohungen gegen FDP-Mitglieder(€)…WAZ
Dortmund: Grüne Schneckenburger offiziell OB-Kandidatin…Nordstadtblogger
Duisburg: Zittern um Sona-Präzisionsschmiede(€)…WAZ
Essen: Willi Nowack verlässt die SPD(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo

4 Kommentare zu “Der Ruhrpilot

  • #1
    Gerd

    Die Hysterie wird immer hysterischer:

    "Die FDP Duisburg nimmt die Ereignisse um die Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten Thüringens zum Anlass, den Deutschen Bundestag und insbesondere die dortige FDP-Fraktion aufzufordern, endlich ein Verbotsverfahren gegen die AfD einzuleiten."

    Die demokratische Wahl eines Liberalen ist für die Liberalen Grund ein Parteiverbot zu fordern? Oh Herr schmeiß Hirn vom Himmel.

  • #2
  • #3
    Stefan Laurin Beitragsautor

    @Thomas Weigle: Eine der größten Elendsgestalten, die dieses Land hervorgebracht hat.

  • #4
    Thomas Weigle

    @ Stefan Laurin Da möchte ich nicht widersprechen. Dass die Armseligen im Erfurter Landtag ihn gewählt haben, zeigt auch, dass es ihnen in Wirklichkeit nicht um die armen, vom Westen und Wessis geknechteten Ostdeutschen geht,denn schließlich war Herr K. als aus dem Westen kommender Abwickler tätig, bevor er beschloss Politiker zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.