1

Der Ruhrpilot

Japan: Liveticker…Spiegel

Japan II: Überblick…Kaffee bei mir

Japan III: Erneute Explosion reisst Leck in Reaktorbehälter 2…Frontmotor

Japan IV: Hätten die nicht noch zwei Wochen warten können?…Weissgarnix

Japan V: Rette sich, wer kann…Sprengsatz

Atomproteste: Zehntausende fordern Atom-Ausstieg in Deutschland…Welt

Atomproteste II: Politik-Sekte „MLPD“ kapert Mahnwache in Bochum…Pottblog

Atomproteste III: 600 Dortmunder auf drei Demos…Ruhr Nachrichten

NRW: Verfassungsgericht entscheidet über Etat…Soester Anzeiger

NRW II: Schuldenfreie Städte wollen nicht bestraft werden…RP Online

NRW III: Auslaufmodell Hauptschule…Welt

Bochum: Stadtwerke Bochum wehren sich gegen Vorwurf, Teil der Atomlobby zu sein…Der Westen

Bochum II: Furcht vor Verödung der Innenstadt durch neues Einkaufszentrum…Der Westen

Dortmund: Kritik an Behörden im Fall Envio noch unter Verschluss…Ruhr Nachrichten

Dortmund II: Polizei  fordert sofortige Straßenstrich-Schließung…Der Westen

Duisburg: Reise nach Fort Lauderdale darf nicht aus Haushalt bezahlt werden…Der Westen

Essen: Messe mangelt es an Service…Der Westen

Umland: Milliardenkonzern gegen freien Journalisten…Zoom

re:publica’11: Beta-Programm ist online…Netzpolitik

RuhrBarone-Logo

Ein Kommentar zu “Der Ruhrpilot

  • #1
    Katharina

    Duisburg: Reise nach Fort Lauderdale darf nicht aus Haushalt bezahlt werden…Der Westen
    zu 23+24+25
    In Homberg bei den Haushaltstagen in Duisburg habe ich Herrn Greulich nach dem Gutachten gefragt, bzw. aus welchem Topf dieses Geld genommen wurde.
    Laut seiner Aussage aus dem genehmigten Haushaltsetat.
    In seiner gewohnt charmanten Art meinte er:Dazu sei das Geld da und dazu brauchte man keine Sondergenehmigung.

    Er wollte mir noch unterstellen, daß ich nur dem OB ans Bein p….. wollte und
    ihm schaden wolle. Ablenkungsmanöver.
    Darauf bin ich nicht eingegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.