#1 | Knolle sagt am 24. September 2011 um 17:16 Uhr

Unfassbar und bitte beleuchten:

https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/OB-Sauerland-stellt-seinen-Fahrer-als-Controller-ein-id5093194.html

Eine Personalie im Rathaus sorgt für Gesprächsstoff: Oberbürgermeister Adolf Sauerland hat seinen Fahrer als Controller im eigenen Dezernat eingestellt. Der Mann, der sonst den Dienstwagen lenkt und den OB von Termin zu Termin chauffiert, übernimmt jetzt eine frei gewordene Controllerstelle im gehobenen Dienst. Nach NRZ-Informationen soll die Stelle nicht wie sonst üblich ausgeschrieben worden sein.