3

Dortmund: World Press Photo Ausstellung vom 25. Mai bis 16. Juni

WPP 058_John Wessels Agence France Presse

Vom 25. Mai bis 16. Juni zeigt der Kulturort Depot in Kooperation mit DEW21 die
World Press Photo Ausstellung. Jedes Jahr zeichnet die World Press Photo
Foundation in einem internationalen Wettbewerb die besten Pressefotografien aus.
In einer Wanderausstellung werden die preisgekrönten Fotos rund um den Globus
gezeigt und ziehen mehrere Millionen Besucher an. Die World Press Photo umfasst
über 150 Fotos – es gibt spektakuläre Aufnahmen aus dem Sport, stille, poetische
Naturbilder und Fotoreportagen, die ganz intime Einblicke in persönliche
Geschichten gewähren. Da alle wichtigen nachrichtenbezogenen Ereignisse des
Vorjahres abgebildet sind, bietet die Ausstellung außerdem einen Rückblick auf die
Geschehnisse des vergangenen Jahres.

Das Hauptziel der World Press Photo Foundation ist die internationale
Unterstützung und Förderung professioneller Pressefotografen. Beim World
Press Photo Contest wurden in diesem Jahr aus 78.801 eingereichten Fotos
insgesamt 43 Fotografen aus 25 Nationen ausgezeichnet.

Termin: SA 25.05. bis SO 16.06.2019
Öffnungszeiten Ausstellung:
MO – MI: 11.00 – 19.00 Uhr
DO: 11.00 – 20.00 Uhr
FR – SA: 11.00 – 22.00 Uhr
SO: 11.00 – 19.00 Uhr
Eintritt: 6 € / 4 € (ermäßigt)

RuhrBarone-Logo

3 Kommentare zu “Dortmund: World Press Photo Ausstellung vom 25. Mai bis 16. Juni

  • #1
    ke

    Ich mag diese Ausstellung und habe sie auch schon an versch. Orten gesehen (Eintritt frei).
    Weil es in letzter Zeit so oft um Rankings ging: Hier gilt zumindest:
    Bei den Preisen ist Dortmund ganz weit vorne :-).
    Dafür gibt es auch lange Öffnungszeiten.

  • #2
    DEWFan

    Ja, die Ausstellung ist super, ich war auch schon ein paar mal da.

    Und im Depot kann man auch gut und günstig essen, schöner Laden mit toller Aussenterasse.

  • #3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.