1

Gedichtband von Nina Ryschawy

Schon ein paar Mal hat Nina Ryschawy als Gastautorin Texte auf den Ruhrbaronen veröffentlicht. Nun hat sie einen Gedichtband herausgegeben. Eine Leseprobe:

Eretz Israel

Land Israel

Reise

zurück in mein geliebtes gelobtes Land

dort wo ich lerne

lebe und spüre

die Umgebung schmecke

 

Die ewige Zeit die hier tickt

und die Menschen

getragen durch Stürme

werde nun ich getragen

durch die Landschaften

von Grün zu Blau

vom Gelb der Wüste zu rotglühender Hitze

 

Nähre mich Land

lass mich schaudern vor Glück

an den Orten und Plätzen

wo mein Sinn noch war

und weilte

hier liegt mein Herz

mein ganzes Sein

mein Ich unwiederbringlich

im Sand der Wüste

den Bäumen Galiläas

und tief im Roten Meer versunken

 

Kann ich dieses Land nie

ganz verlassen

oder vergessen

 

Nina Ryschawy schildert Eindrücke von ihren Reisen durch Israel. Sie beschreibt verschiedene Orte des Landes in 16 Gedichten.

Erste limitierte, nummerierte Auflage.

Preis: 5,00 Euro, Verpackung und Versand 2,00 Euro.

Gegen Vorkasse über ninaryschawy@googlemail.com zu bestellen.

RuhrBarone-Logo

Ein Kommentar zu “Gedichtband von Nina Ryschawy

Kommentare sind geschlossen.