Lauf Schüler lauf II

In Marl sollen Schützen einen neuen Schießstand bekommen. In einer Schule.

Schützenbrüder. Foto: Seiffert

Im Dezember berichteten wir hier darüber, dass in Marl darüber diskutiert wird, einen Schießstand in einer Realschule zu bauen. Mittlerweile ist die Entscheidung wohl gefallen und nur noch die Grünen sind unzufrieden und möchten gerne darüber im Schulausschuss diskutieren, denn Marls Bürgermeisterin, SPD und CDU haben entschieden, in der Ernst-Immel-Realschule das Feuer zu eröffnen.  Kann mich mal jemand kneifen…ein Schießstand in einer Schule? Sind die bekloppt?

Dir gefällt vielleicht auch:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Daniel Ullrich
15 Jahre zuvor

Ist in meiner ehemaligen Schule, der Erich-Klausener-Realschule in Dorsten-Holsterhausen, seit Jahrzehnten so. Der Schießstand ist dort im Keller, natürlich in einem seperaten Raum, abgeschlossen. Gegenüber ist das Fotolabor der Foto AG, daneben der Fahrradkeller und weiter hinten der Atombunker.

Werbung