Phillip Boa & The Voodooclub

Phillip Boa & The Voodooclub, Donnerstag, 9. September, 19.30 Uhr, Kulturfabrik, Krefeld

Dir gefällt vielleicht auch:

0 0 votes
Article Rating
7 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Perik O'Loso
12 Jahre zuvor

Die Band ist soeben von der Shell-Tankstelle in Aplerbeck Richtung Warmup-Gig in Weinheim aufgebrochen. Stefan, wenn Du vielleicht statt Funkstill lieber einen Boa-Clip zeigen könntest?

Michael
12 Jahre zuvor

Danke, Jungs, für den Ohrwurm. Hält sich hartnäckig. 🙂

Perik O'Loso
12 Jahre zuvor

@Michael: Aber in Krefeld hab ich Dich nicht gesehen… war toll, nur Hits, und als Höhepunkte eine Slow-Version von „Deep In Velvet“ und ein unverhofftes „Life After Being A Zombie“, sehr groß! Münster heute (Fr.) ist ausverkauft. Komm nach Halle zum Fan-Wunschkonzert!

Michael
12 Jahre zuvor

@Perik: Der Voodoo-Club soll mal in die Zeche/BO oder so kommen, dann kann ich mit dem Taxi hinfahren und mich retro-mäßig mit Pernod volllaufen lassen. 😉

Perik O'Loso
12 Jahre zuvor

@Michael: Pernod? Ts, was der Hattinger als solcher so treibt… Klingt gut!
@Stefan: Dabei war der Artikel gar nicht von mir, ich glaube von Christoph Biermann (oder Tom Noga). Anyway, ich hab lieber mit der Sängerin zu tun.

Werbung