Phillip Boa & The Voodooclub

Phillip Boa & The Voodooclub, Donnerstag, 9. September, 19.30 Uhr, Kulturfabrik, Krefeld

Dir gefällt vielleicht auch:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Perik O'Loso
Perik O'Loso
13 Jahre zuvor

Die Band ist soeben von der Shell-Tankstelle in Aplerbeck Richtung Warmup-Gig in Weinheim aufgebrochen. Stefan, wenn Du vielleicht statt Funkstill lieber einen Boa-Clip zeigen könntest?

Michael
13 Jahre zuvor

Danke, Jungs, für den Ohrwurm. Hält sich hartnäckig. 🙂

Perik O'Loso
Perik O'Loso
13 Jahre zuvor

@Michael: Aber in Krefeld hab ich Dich nicht gesehen… war toll, nur Hits, und als Höhepunkte eine Slow-Version von „Deep In Velvet“ und ein unverhofftes „Life After Being A Zombie“, sehr groß! Münster heute (Fr.) ist ausverkauft. Komm nach Halle zum Fan-Wunschkonzert!

Michael
13 Jahre zuvor

@Perik: Der Voodoo-Club soll mal in die Zeche/BO oder so kommen, dann kann ich mit dem Taxi hinfahren und mich retro-mäßig mit Pernod volllaufen lassen. 😉

Perik O'Loso
Perik O'Loso
13 Jahre zuvor

@Michael: Pernod? Ts, was der Hattinger als solcher so treibt… Klingt gut!
@Stefan: Dabei war der Artikel gar nicht von mir, ich glaube von Christoph Biermann (oder Tom Noga). Anyway, ich hab lieber mit der Sängerin zu tun.

Werbung

Entdecke mehr von Ruhrbarone

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen