The outtake

outtake

Dir gefällt vielleicht auch:

3 Kommentare

  1. #1 | Andreas Lichte sagt am 28. September 2016 um 10:30 Uhr

    … welche "show" ist gemeint?

    die, wo "For the love of money" der Titelsong ist?

  2. #2 | Silke Zeidler sagt am 28. September 2016 um 11:07 Uhr

    Kann gut sein dass das auch zwischendurch Titelsong war. Hier, ich mein natürlich "The Apprentice":

    (Dachte das wär hier auch bekannt, das ist manchmal schwer einzuschätzen)

  3. #3 | Andreas Lichte sagt am 28. September 2016 um 11:16 Uhr

    @ Silke Zeidler

    Danke !

    Das hab ich mal drüber geschrieben:

    "(…)

    In der Amerikanischen Fernseh-Reality-Show „The Apprentice“ bewerben sich Kandidaten in einem „13-wöchigen Job-Interview“ für einen mit 250.000 US$ dotierten Einjahresvertrag in einem der Unternehmen des Tycoons Donald Trump.

    Als Titelsong dieser Feier des Kapitalismus wurde „For the love of money“ von „The O’Jays“ ausgewählt. Der Song-Titel stammt aus dem Bibelvers 1 Timothäus 6:10:

    „For the love of money is the root of all evil: which while some coveted after, they have erred from the faith, and pierced themselves through with many sorrows“

    [„Denn Geldgier ist eine Wurzel alles Übels; danach hat einige gelüstet und sie sind vom Glauben abgeirrt und machen sich selbst viel Schmerzen“]

    (…)"

    hier mein Artikel bei den Ruhrbaronen: http://www.ruhrbarone.de/e-for-the-love-of-money/27678

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung