#1 | Robin Patzwaldt sagt am 20. April 2015 um 20:45 Uhr

Tatsächlich ein sehr schöner Film übrigens. Gerade lief ja die Erstausstrahlung. Wirklich gelungen. Wer den Termin gerade verpasst hat, dem empfehle ich sich den Film an einem der nächsten Termine anzusehen. Aus meiner Sicht war gerade auch der BVB-Teil in der zweiten Hälfte der Doku sehr interessant. Hat einige schöne Erinnerungen wieder zurückgebracht bei mir. Man, wie doch die Zeit vergeht… 🙂