1

World Press Photo Ausstellung in Dortmund

Auto fährt in eine Demonstration Foto: Ryan M. Kelly Lizenz: Copyright

Jedes Jahr zeichnet die World Press Photo Foundation in einem internationalen Wettbewerb die besten Pressefotografienaus. Aus 73.044 Fotos von 4.548 Fotografen aus 125 Ländern wurden letztendlich 41 Fotografen aus 21 Nationen als Sieger ausgewählt.

Die Ausstellung umfasst prämierte Serien und Einzelbilder aus acht Kategorien: Allgemeine Nachrichten, Spot-News, Zeitgenössische Themen, Umwelt, Portraits, Natur, Sport und Langfristige Projekte. In einer Wanderausstellung werden die preisgekröntenFotos rund um den Globus gezeigt und ziehen mehrere MillionenBesucher an. Vom 09. Juni bis 01. Juli zeigt der Kulturort Depot in Kooperation mit DEW21 die Bilder in Dortmund.

Die World Press Photo Ausstellung zeigt über 150 Fotos – es gibt spektakuläre Aufnahmen aus dem Sport, stille, poetische Naturbilder und Fotoreportagen, die ganz intimeEinblicke in persönliche Geschichten gewähren. Da alle wichtigen nachrichtenbezogenen Ereignisse des Vorjahres abgebildet sind, bietet die Ausstellung außerdem einen Rückblick auf das vergangene Jahr.

Info:

Öffnungszeiten:
SO – MI 11 – 19.00 Uhr
DO 11 – 20.00 Uhr
FR + SA 11 – 22.00 Uhr
SO 11 – 19.00 Uhr
Ausstellungsort:
Mittelhalle im Kulturort Depot, Immermannstraße 29, Dortmund
www.depotdortmund.de

 

RuhrBarone-Logo

Ein Kommentar zu “World Press Photo Ausstellung in Dortmund

  • #1
    ke

    In der Vergangenheit hatte ich die Ausstellung (oder eine ähnliche) nur auswärts besucht.
    Ich werde sie mir sicherlich anschauen. Es hatte sich gelohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.