BVB verlängert mit Jung-Nationalspielern

DSC07029 (580x435)Der achtmalige Deutsche Meister Borussia Dortmund verlängert die Verträge mit den Jung-Nationalspielern Dzenis Burnic, Felix Passlack, David Sauerland und Dominik Reimann bis zum Sommer 2018.

Das Quartett ist mit Borussia Dortmunds U17 im vergangenen Jahr Deutscher Meister geworden. Burnic und Passlack (beide 16 Jahre alt) stehen mit der U17 aktuell an der Tabellenspitze der B-Junioren Bundesliga West, die zur erneuten Teilnahme an der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft berechtigt. Sauerland und Reimann (beide 17 Jahre alt) spielen mittlerweile für die U19 in der A-Junioren Bundesliga West und rangieren auf Platz 5.

„Wie wichtig diese vier Jungs für uns sind, haben sie nicht nur im vergangenen Jahr beim Titelgewinn unter Beweis gestellt. Auch in der laufenden Saison bestätigen sie ihre überaus positive Entwicklung. Die langfristige Bindung des Quartetts unterstreicht die nachhaltige Arbeit beim BVB“, betont Nachwuchskoordinator Lars Ricken.

Dir gefällt vielleicht auch:

1 Kommentar
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Fix ist hingegen, dass der BVB in dieser Woche mit vier jungen Talenten längerfristig verlängert hat. Allerdings aus dem Jugendbereich. Das reicht nicht für ganz große Schlagzeilen, auch wenn es […]

Werbung