Bochum

  3

Prinzregenttheater: Romy Schmidt wirft hin

Romy Schmidt (Foto: Sandra Schuck)

Nachdem der Vorstand des Theatervereins Prinzregent den Vertrag von Theaterleiterin Romy Schmidt nur um ein Jahr verlängern wollte, reicht es Schmidt: Die erfolgreiche Theaterkünstlerin hört beim Bochumer Prinzregenttheater auf, wie sie in einer Presseerklärung mitteilt:  Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Bodo: Das Straßenmagazin im März

Die neue „bodo“ ist da: im März mit Feine Sahne Fischfilet-Sänger Jan „Monchi“ Gorkow und der Schriftstellerin Doris Meißner-Johannknecht, die einen guten Namen mehr schätzt als hohe Auflagen. „bodo“ trifft Mediziner, die Menschen ohne Versicherung behandeln und besucht eine Frau, die ihre Geschichte vom Überleben des Holocaust erzählt.

„Ich wandere so rum, bis der gute Satz kommt“ ‑ beschreibt Doris Meißner-Johannknecht, wie ihre Geschichten entstehen. Die Dortmunder Kinder- und Jugendbuchautorin hat spät mit dem Schreiben angefangen, und ist auch mit 70 noch nicht müde. Ein Hausbesuch.

Wer krank ist, geht zum Arzt. Aber was machen die, die nicht krankenversichert sind? Um sie kümmert sich in Bochum seit nunmehr 30 Jahren das Team der Aufsuchenden Medizinischen Hilfe für Wohnungslose. „bodo“ hat die MedizinerInnen bei ihrer Sprechstunde begleitet.

„Du musst was reißen“, sagt Jan „Monchi“ Gorkow, Sänger der Punkrock-Band Feine Sahne Fischfilet. Mit ihrem Album „Sturm & Dreck“ ist die Band gerade auf Deutschlandtour. „bodo“ hat sie zum Interview getroffen. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Frau mit Burka in Afghanistan Foto: AfghanistanMatters Lizenz: CC BY 2.0


NRW: 
Landesregierung will Burkas in Gerichten verbieten…Spiegel
NRW: Landtag beschließt Verfassungsschutzänderung…RP Online
NRW: „Merkels Erbe ist kulturelle Entfremdung im eigenen Land“…Welt
NRW: 30 Jahre Methadonvergabe…MT
Debatte: Die säkulare Religion…Cicero
Debatte: Bis die Täter gefunden sind…Welt
Debatte: Wenn das Genus mit dem Sexus…FAZ
Debatte: Merkel packt ihre Kritiker in Watte…Post von Horn
Debatte: Stillstand und Volksempfinden…Jungle World
Ruhrgebiet: Werner Müller tritt aus gesundheitlichen Gründen ab…Bild
Ruhrgebiet: 
Ex-Minister Werner Müller legt Ämter nieder…Manager Magazin
Ruhrgebiet: Der Strippen-Mann…SZ
Ruhrgebiet: „Jetzt seid mal nicht so feige!“…Zeit
Ruhrgebiet: Die jüngsten Erfinder des Reviers…WAZ
Bochum: Entscheidung der Polizei ist selbstherrlich…WAZ
Dortmund: „Der Fußball ist unkaputtbar“…WAZ
Duisburg: Hütte ist für Jahre gesichert…WAZ
Essen: Dom bekommt einen Profiwachdienst…WAZ
Essen: Die Tafel badet die falsche Einwanderungspolitik aus…WAZ

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Golf Diesel Foto: S 400 HYBRID Lizenz: Copyright


NRW:
 Regierung will trotz Diesel-Urteil Fahrverbot verhindern…WAZ
NRW: Dein robuster Freund und Helfer…Spiegel
NRW: Medienkunde soll für Schüler Pflicht werden…FAZ
NRW: „Es ist bedauerlich, dass Gröhe nicht mehr Minister ist“…RP Online
NRW: weiter Streit um Eumann…FAZ
Diesel: „Ein Schlag gegen Freiheit und Eigentum“…Welt
Diesel: Heute der Diesel, morgen der Benziner?…FAZ
Diesel: Urteil macht den Weg frei für die Enteignung des Autofahrers…NZZ
Debatte: Kulturkampf ums Kopftuch im Klassenzimmer…Welt
Debatte: Merkel packt ihre Kritiker in Watte…Post von Horn
Bochum: Fahrverbote wären „irre und existenzgefährdend“…WAZ
Bochum: Schulen müssen auch in diesem Jahr Kinder ablehnen…WAZ
Dortmund: Jubel bei Umweltschützern und Angst vor Fahrverboten…WAZ
Duisburg: Diesel-Fahrverbot vorerst kein Thema…WAZ
Essen: Tafel hält an Ausländerstopp fest…Bild

RuhrBarone-Logo
  11

Versagen wird man künftig in Bochum auch „hanken“ nennen können

Hans Hanke: Kastenbrillenträger, Kulturpolitiker und Sozialdemokrat (Foto: SPD Ratsfraktion/PR)

Hans Hanke hat sich als sich auch als Vorstand des Theatervereins Prinzregent als jemand mit überschaubarem Talenten erwiesen, was mich nicht überrascht hat. Der Kulturpolitische Sprecher der SPD ist ein guter Beleg für die weise Erkenntnis: Sozialdemokraten und Kultur – was der Herr getrennt hat, soll der Mensch nicht fügen. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  6

Trägerverein des Prinzregenttheaters bietet Romy Schmidt ein Jahr Verlängerung an – Neue Theaterleitung spätestens ab 2019!

Romy Schmidt (Foto: Sandra Schuck)

 

Nachdem der dreijährige Vertrag von Theaterleiterin Romy Schmidt vom Trägerverein des Prinzregenttheaters im letzten Jahr überraschend nicht verlängert wurde und es daraufhin im vergangenen Herbst etliche Vermittlungsgespräche (und den Rücktritt ihrer Vorgängerin Sibylle Broll-Pape aus dem Vorstand des Theatervereins) gab, stellt der Trägerverein nun in einer Pressemitteilung klar, dass es für Romy Schmidt keine weiteren drei Jahre am Prinzregenttheater geben wird. Nach der jetzt auslaufenden Spielzeit  bietet der Verein der Theaterleiterin nur noch ein Jahr Verlängerung an – spätestens zur Spielzeit 2019/20 wird die Theaterleitung neu besetzt.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  2

Der Ruhrpilot

Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen


Ruhrgebiet:
 „Gelsenkirchen wird nie ganz rechts, niemals“…Deutsche Welle
NRW: Städte kümmern sich um Obdachlose…WN
Debatte: Der Mann, der in Sachen Feinstaub die falsche Botschaft hat…StN
Debatte: Die konservative Revolte ist abgeblasen…NZZ
Debatte: Die Bundeswehr ist schwach, weil sie uns egal ist…Welt
Debatte: Fanal gegen die Alternativlosigkeit…Cicero
Debatte: Kramp-Karrenbauer zu unterschätzen, wäre ein Fehler…FAZ
Debatte: „Die Bewegung der Political Correctness hat den Zenit überschritten“…NZZ
Debatte: Der gegen die Nazis tanzte…Welt
Bochum: Fußballhalle Zocas öffnet über Nacht für Obdachlose…WAZ
Dortmund: Mieterverein will mehr über Hannibal-Sanierung wissen…Nordstadtblogger
Duisburg: Tag der Archive“ offenbart Schätze…WAZ
Essen: Da wird was aufgetischt…FAZ
Essen: Probleme bei der Tafel waren lange bekannt…RP Online
Essen: City-Wirte sehen Stadtfest „Essen Original“ kritisch…WAZ 

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Sascha Krolzig (Die Rechte), Foto: Ulrike Märkel 2015


Dortmund: 
Neonazi wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt…Nordsttadtblogger
NRW: Immer mehr Menschen leben auf der Straße…Ruhr Nachrichten
NRW: Die Mohammed-Häufigkeit allein beweist noch gar nichts!…Welt
NRW: „Die Polizei muss moderner werden“…RP Online
Debatte: „Ein gewichtiges Zeichen der Erneuerung“…FAZ
Debatte: In Schach gehalten…Cicero
Debatte: Vor dieser Professorin wollen Studentinnen geschützt werden…NZZ
Debatte: Wie ein Kommunist und ein Werbeguru die AfD stark machen…t-online
Debatte: Goldene Zeiten nur für Finanzminister…Jungle World
Debatte: „Wir können stolz sein auf Deutschland“…Welt
Debatte: „Die 68er waren Getriebene von den Dämonen der Zeit“…NZZ
Debatte: Sozialisation als Entfremdung…FAZ
Debatte: Das fossile Zeitalter ist noch nicht zu Ende…Novo
Bochum: Ladenbesitzer begrüßen Straßensperrung für Kraftfahrzeuge…WAZ
Bochum: Welcome-Cafe-Spezial…Bo Alternativ
Dortmund: Mieterverein glaubt nicht an Hannibal-Sanierung…WAZ
Duisburg: So ist das Wolle-Petry-Musical…WAZ
Essen: „Immer mehr syrische Mitbürger vor der Tür“…Welt
Essen: Chef der Tafel „kurz davor hinzuschmeißen“…FAZ
Essen: Unbekannte beschmieren Türen und Fahrzeuge der Tafel…WAZ

RuhrBarone-Logo
  49

Linke NRW: Bundestagsnachrückerin tritt aus der Partei aus


Hannah Bruns steht auf Platz 13 der Landesliste und war die erste Nachrückerin, wenn eines der zwölf Bundestagsmitglieder der NRW-Linken sein Mandat aufgegeben hätte.  Gerade eben hat sie mit einer außergewöhnlichen Begründung ihren Austritt aus der Linkspartei auf Facebook bekannt gegeben:   

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo