#1 | Gerd sagt am 5. April 2018 um 21:36 Uhr

NRW-Regierung gegen Meldepflicht für antisemitische Mobbingfälle:

"Der Hass auf Minderheiten sei „längst kein Randphänomen mehr, das durch rechtspopulistische Parteien und Politiker gefördert wird"."

Sollten ausgerechnet die Grünen in der Realität angekommen sein? Zu schön um wahr zu sein.