5

Der Ruhrpilot


NRW: 
Möglicherweise doch Volksverhetzung bei Rechten-Aufmarsch…DLF
NRW: Integrationsminister sieht weiter keine Foltergefahr…AZ
NRW: Bistümer reagieren „tief beschämt“ auf Missbrauchsstudie…RP Online
NRW: Regierung will „Schreiben nach Gehör“ nicht komplett verbieten…RP online
NRW: Museumdirektoren und Künstler wenden sich ans NRW-Forum…Monopol
Debatte: Diese Niederlage gilt einzig der Bundeskanzlerin…Welt
Debatte: Lame duck Merkel…FAZ
Debatte: Das Ende der Ära Merkel ist in Sicht…NZZ
Debatte: Ihre Macht zerfließt…taz
Debatte: Das Prinzip Zeitung…Welt
Debatte: Feind des Feindes…FAZ
Debatte: Ideologisch grenzwertiger Sondermüll…Novo
Debatte: Sugar Daddy dankt ab…NZZ
Debatte: Diesel – Jenseits der Fakten…FAZ
Ruhrgebiet: Linksextremisten begehen Anschlag auf Bahnstrecke…General-Anzeiger
Ruhrgebiet: Siemens baut in Mülheim in fünf Jahren 599 Stellen ab…WAZ
Ruhrgebiet: Siemens will in Duisburger Werk 217 Stellen abbauen…WAZ
Ruhrgebiet: Flut von Hassmails wegen Sami A….Bild
Ruhrgebiet: 30-Prozent-Beteiligung der Bogestra an der VER ist besiegelt…WAZ
Bochum: Bündnis plant neue Demo für sichere Fluchtwege…WAZ
Bochum: Ehemaliges Arbeitslager rückt wieder in den Blickpunkt…WAZ
Dortmund: Streit um Envio-Sanierung…Ruhr Nachrichten
Dortmund: 50 Jahre Schauspielhaus…Nordstadtblogger
Duisburg: 1800 junge Duisburger besuchen Berufsfachmesse…WAZ
Duisburg: Lack und Chrom…WAZ
Essen: Streit um Facebook-Fotos der Polizei bald vor Gericht…WAZ
Essen: Matthias Hauer sieht für die CDU ein „Signal des Aufbruchs“…WAZ

RuhrBarone-Logo

5 Kommentare zu “Der Ruhrpilot

  • #1
    ke

    @Schreiben nach Gehör

    Für mich ist es nicht nachvollziehbar, wie nach einer vernichtenden STudie über diese Methode diese Methode weiter unterrichtet werden kann.

    Geben wir die Rechtschreibung auf?

    Eigentlich ist es eine Bankrotterklärung der Pädagogik als Wissenschaft im Verbund mit der Politik, dass diese Methode bei so schlechten Endergebnissen überhaupt eingeführt wurde.

  • #2
    ke

    @Volksverhetzung:
    Und wieder dauert es, bis es zu einer Beurteilung kommt.
    Kein Wunder, dass alle Reaktionen des Staates keine Wirkung haben. Sie müssen unmittelbar erfolgen.

  • #3
    Norbert

    Fraktionsvorsitzender der CDU in Sachsen schließt Koalition mit der AfD nicht aus:

    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/christian-hartmann-cdu-fraktionschef-sachsen-afd-koalition

  • #4
    Klaus Lohmann

    Ach, die sächsische CDU hat sich noch gar nicht in "AfD 2" umbenannt? Das überrascht mich jetzt aber…

  • #5
    Klaus Lohmann

    Wo wir grad dabei sind:
    "Hamburger AfD-Fraktionschef tritt aus Partei aus – Die Zusammenarbeit mit Rechtsradikalen sei für ihn "untolerierbar""
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hamburger-afd-fraktionschef-joern-kruse-tritt-aus-partei-aus-a-1230489.html

    Alle Nazis machen rüber nach Sachsen und wir dann die Mauer wieder hoch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.