4

Der Ruhrpilot

Jetzt kommt die Wirtschaftskrise Foto: Stefan Laurin


NRW:
Welche neuen Regeln ab Montag gelten…Ruhr24
NRW: Landesregierung Schlusslicht bei Vertrauenswerten..RND
NRW: SPD greift Armin Laschet scharf an…Express
NRW: Mehr Sexualverbrecher verknackt…Bild
Corona: COVID-19-Dashboard…RKI
Corona: Coronavirus-Outbreak…Worldometer
Corona: RKI meldet 24.694 Neuinfektionen…Welt
Corona: R-Wert bei bei 1,09…FAZ
Corona: Zulassung von AstraZeneca noch im Januar…DAZ
Corona: So viele Menschen wurden bisher gegen Covid-19 geimpft…Zeit
Corona: Warum lehnen so viele Pfleger die Corona-Impfung ab?…FAZ
Corona: „Eine Inzidenz von unter 50 im Winter ist reines Wunschdenken“(€)…Welt
Corona: 40 Millionen Impfdosen sicher…FAZ
Corona: Wo der Impfstart gelingt und wo nicht(€)…Spiegel
Corona: SPD kritisiert Spahn trotz Nachbestellung von Impfdosen…FAZ
Corona: Verteilungs­kämpfe um die Spritze…Jungle World
Corona: Jetzt soll die Pharmaindustrie Spahns  Impfstoffproblem lösen…Welt
Corona: Ärger um deutsche Impfstoff-Alleingänge…Spiegel
Corona: Prof. Drosten hält Aufschub für möglich, aber …Bild
Corona: Gab der Bund 70 Millionen Corona-Impfdosen freiwillig ab?…Merkur
Corona: So unwürdig sterben unsere Alten im Heim…Bild
Debatte: Was braucht man, um eine Demokratie zu zerstören?(€)…Welt
Debatte: Wieviel Sicherheit verträgt die Freiheit?(€)…Cicero
Debatte:Das Gesetz der knappen Güter gilt auch für Geld”(€)…NZZ
Debatte: Drei Kandidaten, kein Hoffnungsträger…Zeit
Debatte: „Man sollte nicht alles nur legalistisch betrachten“…Berliner Zeitung
Debatte: Im Kampfmodus…FAZ
Debatte: Wie der Duden heimlich gegendert wird(€)…Welt
Debatte: Die Apokalypse ist möglich(€)…NZZ
Debatte: Doppelstandards schwächen den Geist der Demokratie(€)…Cicero
Dortmund: Inzidenz steigt voraussichtlich…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Corona-Ausbruch in Pflegeheim kurz vor Impfung(€)…Ruhr Nachrichten
Bochum: Die Inzidenz ist wieder angestiegen…WAZ
Bochum: Christen holen sich Segen im Drive-In ab…WAZ
Duisburg: 7-Tage-Inzidenz steigt deutlich an…WAZ
Duisburg: Altenheim nach vielen Wochen endlich Coronafrei…WAZ
Essen: Leicht gestiegene Sieben-Tage-Inzidenz…WAZ
Essen: Polizei zeigt Fotos der Silvester-Chaoten…Bild
Essen: Uschi Glas sucht Frühstückshhelfer für Brotzeit…WAZ

RuhrBarone-Logo

4 Kommentare zu “Der Ruhrpilot

  • #1
    ccarlton

    Keine Privilegien für Geimpfte? Wie versprochen so gebrochen. Von einer Regierung, die die Impfung nicht nur schlecht vorbereitet, sondern regelrecht hintertrieben hat.

    https://app.handelsblatt.com/politik/deutschland/neue-quarantaeneregeln-im-reiseverkehr-bundesregierung-bricht-versprechen-der-gleichbehandlung-von-geimpften-und-nicht-geimpften-/26780676.html?ticket=ST-649338-BizSH44yvMX57uqrWk2B-ap6

  • #2
    Björn Wilmsmann

    @ccarlton #1: Diese Diskussion um und allein schon das Framing als "Privilegien" für Geimpfte ist unsäglich.

    Grundrechte sind keine Privilegien, die man sich erbetteln muss. Vielmehr muss der Staat es sehr gut begründen, falls diese eingeschränkt werden. Wenn die Voraussetzung für diese Einschränkung nicht mehr gegeben ist, was bei Geimpften wahrscheinlich der Fall ist (geringes Infektionsrisiko, keine Auswirkung mehr aufs Infektionsgeschehen insgesamt), dann müssen auch Einschränkungen für diesen Personenkreis sofort aufgehoben werden.

    Eine fortdauernde Grundrechtseinschränkung aus "Solidarität" ist verquere Sklavenmoral, die im Grunde nur dazu dienen soll, Unruhen zu vermeiden, die durch die unzureichende Versorgung mit Impfstoff entstehen werden. Es kann aber nicht sein, dass die Bürger für die diesbezüglichen Fehler der Politik mit dauerhafte Aufgabe ihrer Grundrechte aufkommen müssen.

    Nebenbei wird hier gerne so getan, als sei eine Impfpflicht für Reisen etwas grundsätzlich Neues. Dem ist mitnichten so. Die Carte Jaune / Internationalen Impfausweis gibt es seit Jahrzehnten. Auch heute gibt es bereits Impfpflicht für bestimmte Krankheiten (Polio, Gelbfieber, Meningitis u.a.) bei Einreisen in bestimmte Länder. Generell haben Deutsche auch keinerlei Bedenken, sich vor Fernreisen gegen alles Mögliche impfen zu lassen, ohne groß nach Neben- oder Langzeitwirkungen zu fragen.

  • #3
    ccarlton

    Wenn in anderen Ländern für bestimmte Krankheiten eine Impfpflicht besteht, muss man sich selbstverständlich auch als Tourist daran halten. Aber es gibt in Deutschland keine Impfpflicht, es gibt dank Frau Merkel und ihrer immer gut beratenen ex Ministerin nicht mal genug Impfstoff für die, die sich impfen lassen wollen.

    Wer unter solchen Bedingungen Geimpften Vorrechte* gewähren will, gehört mit Schimpf und Schande aus dem Amt gejagt!

    *Bzw. die Grundrechte nicht einschränken

  • #4
    Björn Wilmsmann

    @ccarlton #3: So funktionieren Grundrechte nicht. Grundrechte müssen nicht gewährt und dürfen nicht länger als unbedingt nötig eingeschränkt werden. Einschränkung von Grundrechten aus "Solidarität" gibt es sonst nur in kommunistischen oder anderweitig diktatorischen Systemen.

    Das Leben und Lebensumstände sind oft nicht fair. Deswegen ist es aber nicht zu rechtfertigen, dass diejenigen, die’s aus welchen Gründen auch immer besser haben, künstlich eingeschränkt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.