3

Der Ruhrpilot

Impfstoff von AstraZeneca Foto: gencat cat Lizenz: CC0

NRW: Land gibt Gas im Impfmarathon…Westfälische Nachrichten
NRW: Wagenknecht sieht sich durch Ausschlussantrag bestätigt…Welt
NRW: Reul lobt Schlag gegen das Organisierte Verbrechen…Focus
NRW:
Pressefreiheit? Njet!(€)…FAZ
NRW:
Wieso bekannte Neonazis nach Ostdeutschland umziehen…NW
NRW: Neue Super-Kamera für die Polizei…Bild
Corona: COVID-19-Dashboard…RKI
Corona: Coronavirus-Outbreak…Worldometer
Corona: RKI meldet bundesweite Inzidenz von 18,3
Corona: R-Wert bei 0,83…FAZ
Corona: So viele Menschen wurden bereits geimpft…Zeit
Corona: Noch 73 Tage bis zum Impfziel…Berliner Morgenpost 
Corona: Was fehlt, sind gesicherte Daten…Welt
Corona: Wurden die Ausmaße der Pandemie verzerrt?…FAZ
Corona: Wenn die Symptome bleiben…Cicero
Corona: „Die Favoriten für ZeroCovid“…Welt
Corona: Johnson & Johnson muss Impfdosen vernichten…FAZ
Corona: Niemand weiß, wie lange der Notstand noch anhält(€)…Welt
Corona: Lauterbach sieht in Großveranstaltungen kein Problem mehr…TS
Corona: Impfung wirkt schon vor der Impfung…NTV
Debatte: „Atomenergie ist bei weitem die grünste“(€)…Welt
Debatte: Wir haben die Wahl(€)…Cicero
Debatte: Schlichtweg weltfremd(€)…FAZ
Debatte: Die kalifornische Ideologie(€)…Welt
Debatte: Wie ich als Muslim zum Antisemiten erzogen wurde(€)…NZZ
Debatte: Rassismus ohne Rassismus…Cicero
Debatte: Grüne Festung Europa(€)…Welt 
Debatte: Der Verbrenner lebt…FAZ
Debatte: Für radikale Meinungsfreiheit(€)…NZZ
Debatte: Dableiben heißt kämpfen…Jungle World
Ruhrgebiet: Streit um Weltkulturerbe-Antrag weiter(€)…WAZ
Ruhrgebiet: Zeltfestival Ruhr findet doch statt…Ruhr24
Bochum: Montag weitere Lockerungen möglich(€)…WAZ
Bochum: Der Einzelhandel erwacht(€)…WAZ
Dortmund: Erstmals indische Variante aufgetreten…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Sommer am U startet mit vielen Konzerten…RN
Duisburg: Sieben-Tage-Inzidenz unter 35(€)…WAZ
Duisburg: Andrang bei Hotspot-Impfung(€)…WAZ
Essen: Inzidenzwert bei 16,6(€)…WAZ
Essen: Unternehmen gelingt Coup in den USA(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo

3 Kommentare zu “Der Ruhrpilot

  • #1
    Helmut Junge

    ZU: NRW: Wagenknecht sieht sich durch Ausschlussantrag bestätigt…Welt
    Als ich diese Mitteilung las, war mir sofort klar, daß das cancel culture pur ist, was ihre Gegner an ihr exemplarisch durchziehen wollen. Genau das aber hat sie in ihrem Buch geschrieben.
    daraufhin habe ich die Facebook Seite von Sahra Wagenknecht geliked.
    Ich mag die cancel culture nicht, und wenn jemand wegen einer freien Meinungsäußerung Probleme hat, paßt er sowieso nicht zur Demokratie.

  • #2
    sneaking_beauty

    @#2 Helmut Junge: Abgesehen davon, dass das erstmal wie schon zuvor bei Boris Palmer nur ein Antrag von ein paar Parteimitgliedern ist und natürlich von der WELT ausgeschlachtet wird (die hier ganz klar ein Lieblingspferd im Rennen hat und der eine gespaltene Linkspartei gut in den Kram passt): Wenn sich jemand von einigen Grundsätzen der Partei entfernt, ist es doch logisch, dass die Frage in den Raum geworfen wird, ob sie noch zu diesem Programm passt. Das ist in jeder Partei so. In diesem Fall hat Wagenknecht z.B. Bewegungen die Fridays for Future oder Black Lives Matter dumm gemacht. Es sind solche Bewegungen, die das wahre "salt of the earth" für die Parteien sind (gerade der Linkspartei haben sie neue Wählerschichten eröffnet). Sie bilden die soziale Basis, die Parteien bauen sich darauf erst auf.

    Als Jamal Karsli erst bei den Grünen und danach bei der FDP rausflog, hat kein Mensch von "cancel culture" gesprochen. Auch das waren es parteiinterne Entscheidungen. Und wenn diese von einer Mehrheit innerhalb der Partei getroffen werden, passt das sehr wohl zur Demokratie – zur innerparteilichen. Wem bestimmte Entscheidungen nicht passen, der oder die muss dann einfach konsequent sein und sich selbst in einer Partei einbringen (ein "Like"-Button auf Facebook reicht da nicht).

  • #3
    Helmut Junge

    @sneaking_beauty, Wagenknecht ist mit über 60% auf Platz 1 der NRW Landesliste gewählt worden. Ihre Gegner hatten demnach bloß 39,0xx%.
    Wer spaltet also die Partei?
    Die paar Stänkerer, die demokratische Wahlergebnisse nicht anerkennen und sich, obwohl unterlegen, trotzdem als " das wahre "salt of the earth"fühlen?
    Was versuchen Sie mir einzureden?
    Glauben Sie denn, daß bei einem Raußschmiß auch die Landesliste verschwindet?
    Die müßte dann nämlich in einem neuen Wahlgang neu aufgestellt werden.
    Und glauben Sie denn, daß das dann zugunsten des "Salzes der Erde" ausgehen wird?
    Und glauben Sie denn, daß das dann, falls es so käme, die Wähler überzeugen könnte?
    Das "Salz der Erde" hat nirgendwo eine Mehrheit, außer in den kleinen Zirkeln, in denen Sie immer Recht bekommen. Aber was schreibe ich? Es lohnt sich nicht. Wir werden es sehen. Wenn die Linke rausfliegt, sind solche wie Sie aus meiner Sicht dafür verantwortlich und Wagenknecht wäre evtl.evtl. evtl. fähig,, eine neue Linke zu etablieren. Als ich mein Like setzte, war ich überrascht, wie viele Likes diese Politikerin bereits hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.