2

Der Ruhrpilot

Envio-Chef Dirk Neupert (links) vor Gericht

Dortmund: Envio-Prozess steht kurz vor dem vorläufigen Aus…Ruhr Nachrichten

NRW: Land  nimmt 4,6 Milliarden neue Schulden auf…Welt 

Medien: Hombach-Männer gehen…Kress

Ruhrgebiet: VRR gibt wohl bald grünes Licht für Sozialticket…Welt

Ruhrgebiet II: Ach, du lieber Pott…Spiegel

Bochum: Rat will endlich den Steag-Beirat…Der Westen

Bochum II: Ein Blick in die Bochumer Synagoge…Ruhr Nachrichten

Dortmund II: Neonazis unter neuem Label?…BNR

Dortmund III: FH bucht Halle 1 für neue Studenten…Der Westen

Duisburg: Grüne Basis rügt ihren Fraktionssprecher Dieter Kantel…Der Westen

Essen: …will die NPD wieder loswerden, hat aber kaum Chancen…Der Westen 

Apple: Das iPhone 5 aus meiner Sicht…Stadt Bremerhaven

Apple II: iPhone 5 – Warum gibt es wieder Netlock?…Pottblog

 

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Der Ruhrpilot

  • #1
    Prito

    „Land nimmt 4,6 Milliarden neue Schulden auf“

    Es gab Steuereinnahmen von 43,1 Milliarden in NRW, warum kommt man mit dem Geld nicht aus ?

    Ich fass es nicht…

  • #2
    der, der auszog

    zu Envio-Prozess steht kurz vor dem vorläufigen Aus:

    Die Staatsanwaltschaft Dortmund macht nicht gerade einen professionellen Eindruck im Envio Skandal. Einen Gutachter zu bestellen, der Aufgrund seiner bevorstehenden Pensionierung lediglich eine Art „abgespeckte“ Version eines Gutachtens erstellt, weil er ab 2013 nicht mehr zur Verfügung stehen wird, ist mehr als nur dämlich. Abgesehen davon, dass Gutachten einen Prozess richtig teuer machen, dürfte dies vor allem für die Opfer des Envio Skandals ein Schlag ins Gesicht sein, weil diese Umstände einen Prozessausgang zu Gunsten Neuperts begünstigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.