#1 | thomas weigle sagt am 15. März 2018 um 16:12 Uhr

Haley und die anderen "Röhren" errangen ja zunächst mittels des Soldatensenders AFN die Lufthoheit über deutschen Teenagern. Irgendwie paradox. Schon in den 60ern tauchte der AFN in die damals noch nicht so ferne Vergangenheit ab und präsentierte nachmittags "Oldies but Goodies." Kult, ebenso der Abschluss: "Wörner Lamb with the Wetherreport from the Rhein-Main-Air-Base." Herrlich. Heute macht der WDR4 in Oldies. Auch gut.
Im Gegensatz zum realistischen Sozialismus standen bei den 68ern Lenin und Co nicht im Gegensatz zu Haley und Co.
Die Kommentare in den DDR-Medien unterschieden sich nicht groß von denen der westlichen Kommentatoren, wenn es um bspw. Haley in Essen oder die Stones in der Waldbühne ging.