0

Dortmund: BVB-KidsClub-Tag im Zoo, Herbstmarkt im Rombergpark

BVB-Maskottchen 'Emma' freut sich auf Besucher im Zoo. Foto: Robin Patzwaldt

BVB-Maskottchen ‚Emma‘ freut sich auf Besucher im Zoo. Foto: Robin Patzwaldt

Der Herbst zeigt sich in diesen Tagen von seiner schönsten Seite. Und so bieten sich an diesem Wochenende zwei große Veranstaltungen unter freiem Himmel im Dortmunder Süden für einen Besuch an.

Da ist zuerst der BVB KidsClub-Tag im Dortmunder Zoo. Am Samstag, den 10. Oktober, zwischen 10.00 und 16.00 Uhr, lädt der BVB zusammen mit dem Dortmunder Zoo wieder in den Zoo an der Mergelteichstraße ein. Neben den vielen Zoobewohnern wird natürlich auch BVB-Maskottchen ‚Emma‘ vor Ort sein und hält viele schwarzgelbe Überraschungen für die großen und kleinen Besucher bereit. Zudem wartet ein spannendes Programm auf Jung und Alt, bei dem man sowohl die Zoobewohner, als auch den BVB und den BVB KidsClub näher kennenlernen kann.
Neben ‚Emma‘ wird dort auch der eine oder andere BVB-Profi vorbeischauen und bei der Kinder-Autogrammstunde die Wünsche der kleinen BVB-Fans erfüllen. Dieses Jahr übernehmen zudem zwei Borussen die Patenschaften für jeweils einen kleinen Seelöwen und Seebären, die dieses Jahr im Dortmunder Zoo geboren wurden.

Viele bunte Farben locken in den Rombergpark. Foto: Robin Patzwaldt

Viele bunte Farben locken in den Rombergpark. Foto: Robin Patzwaldt

Am Sonntag, den 11. Oktober, findet von 11 bis 18 Uhr im benachbarten Botanischen Garten Rombergpark zudem erneut der traditionelle Herbstmarkt „Kastanie & Co.“ statt.
Von Gelb und Orange über Rot bis zum tiefen Schwarzviolett erstrahlen im „Indian Summer“ die berühmten Gehölzsammlungen des Botanischen Gartens. Warme Brauntöne kennzeichnen viele Samen und Früchte. Grund genug, so die Veranstalter, dass in diesem Jahr zum insgesamt zehnten Mal der traditionelle Herbstmarkt „Kastanie & Co.“ im Botanischen Garten Rombergpark stattfindet.
Über 80 Händler, Aussteller und „grüne“ Vereine präsentieren sich, ihre Arbeit und Waren auf dem Hauptweg des Botanischen Gartens Rombergpark. Vom Torhaus entlang des großen Weihers und der Talwiese laden sie zum Verweilen, Genießen und Staunen ein. Dazu gibt es verschiedene herbstliche Genüsse: Kürbissuppe, heiße Maronen, Flammkuchen und Federweißer verwöhnen neben zahlreichen anderen Köstlichkeiten den Gaumen.

Wir wünschen allen Besuchern an dieser Stelle natürlich ‚Viel Spaß‘!

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.