Dortmund: Internationale Cartoon-Ausstellung am Comic-Schauraum


Um die komische Seite der Mathematik geht es in einer neuen Ausstellung, die ab sofort rund um die Uhr in der Fenstergalerie am schauraum: comic+cartoon zu sehen ist. Präsentiert werden Einreichungen für einen Cartoon-Wettbewerb, den die Deutsche Mathematiker Vereinigung (DMV) ausgelobt hat – insgesamt sind es 50 Cartoons von 35 Künstlern aus 20 Ländern. Die virtuelle Cartoon-Ausstellung im digitalen Schaufenster (am Max-von-der-Grün-Platz 7) ist kostenlos zu sehen bis zum 5. September 2022.

Für den DMV-Mathematik-Cartoon-Preis 2022 sucht die Deutsche Mathematiker-Vereinigung heitere, skurrile und intelligent-komische Cartoons zu allen Themenbereichen der Mathematik. Professionelle Künstlern, zeichnender Nachwuchs, aber auch Studierende der Mathematik oder anderer Fächer sind noch bis Ende August aufgerufen, sich am Zeichenwettbewerb zu beteiligen.
Dotiert ist der DMV-Mathematik-Cartoon-Preis mit 1.000, 500 und 250 Euro für die drei besten Arbeiten. Eine Jury entscheidet über die Gewinnern, die bei einer Preisverleihung in Berlin bekannt gegeben werden.
Eingereicht wurden bislang 189 Wettbewerbsbeiträge. Aus diesem Fundus präsentiert der Dortmunder schauraum: comic + cartoon eine Auswahl aus aller Welt – ein virtueller Zwischenstand, der keine Vorauswahl der Jury darstellt. Die Teilnahme am Wettbewerb ist weiterhin möglich.
Ab dem 6. September 2022 präsentiert der Comic-Schauraum dann im zweiten Teil des Projekts die virtuelle Nachfolge-Ausstellung – unter besonderer Berücksichtigung der von der Jury prämierten Arbeiten.
„Wir freuen uns sehr, dass die Stadt Dortmund im Herzen des größten deutschen Ballungsraums unser Projekt DMV Math Cartoon Prize 2022 in ihrem wunderbaren schauraum: comic+cartoon begleitet und die Mathematik auch mal von ihrer heiteren bis komischen Seite beleuchtet“, sagt Prof. Dr. Günter M. Ziegler, Präsident der Freien Universität Berlin, Mathematik-Professor, Präsidiumsmitglied der Deutschen Mathematiker Vereinigung und Initiator des Wettbewerbs.
Der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) als Vertreterin der Belange von Mathematikern in der Gesellschaft, in Schule und Hochschule ist es ein Anliegen, ihrem Fach in der Öffentlichkeit mehr Popularität zu verschaffen und Ängste davor abzubauen. Zu diesem Zweck hat die DMV den Cartoon-Preis ausgelobt. In dem internationalen Wettbewerb treffen die Rechenkunst und die Zeichenkunst aufeinander, damit die strenge Mathematik und heiter-intelligente Cartoons spielerisch eine Symbiose eingehen, um neue und überraschende Sichtweisen auf das Thema zu eröffnen.
Die gesamte Ausstellung ist auch online zu sehen: https://bit.ly/3A6cRck.

Dir gefällt vielleicht auch:

2 Kommentare

  1. #1 | Hans Müller-Daum sagt am 10. August 2022 um 09:51 Uhr

    https://bit.ly/3A6cRck.
    Das Angebot ist dort nicht zu erreichen
    Glückauf
    Hans Müller-Daum

  2. #2 | Nover Ulrich sagt am 25. August 2022 um 13:15 Uhr

    Wo finde ich den Link bzgl. Internationale Cartoon-Ausstellung am Comic-Schauraum und Mathemtik?
    Der angegebene Link führt zur Ausstellung „The War Believed Dead“

    Bitte um Korrektur, da seit dem 10.08. ( 1 Kommentar s.o.) nichts geschehen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung