0

Eusébio kommt zum BVB-Traditionsabend ins Borusseum

bvbVor inzwischen stolzen 50 Jahren stieg das legendäre Spiel in der ‚Roten Erde‘: Mit sage und schreibe 5:0 fegte Borussia Dortmund am 4. Dezember 1963 den portugiesischen Meister Benfica Lissabon aus dem Stadion und zog dank des Erfolgs gegen die damals stärkste Mannschaft der Welt ins Viertelfinale des Europapokals der Landesmeister ein.

Aus diesem Anlass steigt genau 50 Jahre später, also am 04. Dezember 2013, ein BVB-Traditionsabend. Prominenter Ehrengast: Die portugiesische Fußball-Ikone Eusébio.

Ihm zur Seite stehen in Reinhold Wosab und Franz Brungs, der damals gleich dreimal getroffen hatte, die Torschützen dieses unvergesslichen Europapokal-Abends.

Weitere Gäste, unter anderem Kabarettist Fritz Eckenga, ergänzen die prominent besetzte Gesprächsrunde. Durch den Abend führen werden die Moderatoren Matthias Bongard und Gregor Schnittker.

Los geht es am 4. Dezember um 19.09 Uhr (Einlass 18.30 Uhr). Karten zum Preis von 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) gibt es ab sofort im BORUSSEUM und in allen BVB-Vorverkaufsstellen.

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.