Klaus Fiehe im youtube-Roulette

Klaus Fiehe kommt mit einem ausgesuchten DJ-Set zum Musiksommer nach Bochum | Foto: Klaus Homann

Klaus Fiehe ist ein Mann mit vielen Talenten – er ist Radiomoderator bei WDR-1LIVE und Byte.FM, Musik-Liebhaber mit enzyklopädischem Wissen, Fußball- und Schach-Experte, Preisträger des ›Helga‹-Awards, Hobby-Wanderer und seit neustem auch Sachkenner für Umzüge. Denn nach 22 Jahren hat Klaus die Klingenstadt Solingen verlassen und ist kürzlich mit zwei vollen LKW-Ladungen samt unzähligen Tonträgern und Möbeln nach Osnabrück gezogen. Da seine alte Liebe zum Ruhrgebiet weiterhin flackert, kommt er am 26. August auf den Bochumer Musiksommer. Was sonst noch wichtig ist, erklärt Klaus uns im youtube-Roulette.

Welcher Song repräsentiert für dich am besten das Ruhrgebiet?

Bröselmaschine – Schmetterling

Du hat eine kurze Nacht gehabt – welcher Song wirkt morgens so gut wie sechs Tassen Kaffee?

The Cool Greenhouse – End Of The World

 

Welchen Pop-Klassiker kannst du nach all den Jahren immer noch gut hören?

Edison Lighthouse – Love Grows (Where My Rosmarie Goes)

 

Du hast für ein Date eine nette Frau eingeladen. Es klingelt an der Tür, sie kommt die Treppe hoch – welcher Song läuft?

Joe Farrell Quintett – Follow Your Heart

 

Angenommen du triffst einen Außerirdischen. Welchen Song würdest du ihm vorspielen, damit er die Menschheit besser verstehen kann?

Burial – Raver

 

Am Wochenende bist du in deiner Stammkneipe, bestellst ein Bier und die Bedienung fragt welchen Song du hören willst – was wünscht du dir?

Oasis – Wonderwall

 

Du willst schnell die Tanzfläche zum Kochen bringen – welchen Song legst du auf?

Acid Klaus – Nightclub Marylin

 

Dein DJ-Abend geht zu Ende. Welche Coverversion spielst du als allerletzten Song im Set?

The Cure – Purple Haze

 

Du warst länger unterwegs und durch einen blöden Zufall ist deine Wohnung abgebrannt, alle deine Sachen sind nur noch Schutt und Asche. Welcher Song tröstet dich?
Marianne Rosenberg – Fremder Mann

Dir gefällt vielleicht auch:

1 Kommentar
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Murat Sariyer
Murat Sariyer
1 Jahr zuvor

Ich kann mich noch erinnern, als das Album 808s and Heartbreak von damals noch Kanye West (heute Ye) auf den Markt kam. Glaube 2008? Es war wirklich eine Offenbarung, die Autotune-Stimme fresh, der Wahnsinn. Dank Klaus Fiehe damals auf 1Live konnte ich auch verstehen, was das alles bedeutet. Danke für die musikalische Erziehung, habe echt viel gelernt alleine von deiner Sendung.

Werbung