0

Mittelalterfest Schloß Strünkede, Herne

Einige Eindrücke vom Mittelalterfest bei und in Schloß Strünkede in Herne.

Der Drache ist ne Schau. Der Humor ist Fips-Asmusen-Style, und die Faun und Elfen sprechen mit Thüringer Akzent. Dafür gibt es eine breite Auswahl an Essen, Getränken, Mitbringseln und auch die Musik findet netterweise auf zwei Bühnen statt.

Ich empfehle möglichst früh morgen zu starten – dann rechnet sich das auch.
Nettes Detail – es gibt eine „Toilettenflatrate“: für 3 Euro kann man so oft urinieren oder Kot absondern, wie man will – statt 50 Cent pro Gelegenheit los zu werden (ab dem 7 Toilettenbesuch rechnet sich das also…).

Hier einige Eindrücke.

Das Ganze lief und läuft vom 8.9. bis zum 10.9. Infos gibt es auf der Seite der Stadt Herne. Problem ist, wie so oft, der recht stolze Preis für Familien mit wenig Geld. Dein Eintritt kostet für Erwachsene 9 Euro und für Kinder 5 Euro. „Gewandete“ Erwachsene kriegen 2 Euro Rabatt, und Kinder unter 6 Jahren zahlen gar nix. Außerdem ist das Wetter ja am Wochenende diesmal ja eher geht-so. Aber die Stimmung ist wirklich gut, und es ist gerade für kleinere Kinder (U12) angenehmer als die großen Veranstaltungen.


Ach, und wer ein Foto nutzen will, der darf es diesmal.
Alle Fotos dieser Bilderstrecke sind zur freien Verwendung und Weiterverbreitung, auch geändert und zu kommerziellen Zwecken – bei Nennung des Fotografen und unseres Blogs, bspw. so „Sebastian Bartoschek/ Ruhrbarone“.

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.