0

Nicht nur etwas für Fans vom FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach

Der Verlag ‚Die Werkstatt‘ überzeugt schon seit Jahren mit vielen tollen Sportbüchern. Einige davon haben wir hier im Laufe der Zeit unseren Lesern auch schon vorgestellt.  Bekannt ist vielen hier der Verlag vielleicht auch, weil der Ruhrbarone-Leser, Journalist und Buch-Autor  Dietrich Schulze-Marmeling, dessen Arbeiten auch regelmäßig dort verlegt wurde, uns bereits wiederholt als kompetenter und meinungsstarker Interviewgast zur Verfügung stand.

Auch in diesem Herbst sind unter den Neuerscheinungen bei ‚Die Werkstatt‘ wieder etliche interessante neue Titel erschienen. Zwei dieser im Monat November veröffentlichten Werke wollen wir heute einmal kurz vorstellen, schlicht weil sie sich ideal auch als Weihnachtsgeschenk für Fußballfreunde eignen. Zudem können sie auch dabei helfen, einen sich gerade abzeichnenden Lockdown zu verschönern, was in diesen Tagen ja auch ein guter Grund dafür ist, sich damit einmal näher zu beschäftigen.

Viele Fußballfans begeistern sich neben ihrer Leidenschaft für  den Sport an sich auch für die Trikotgeschichte der Vereine. Hierzu findet man in der Buchhandlung bereits aus der Vergangenheit einige interessante Werke, die dabei helfen die Erinnerung an längst vergangene Zeiten lebendig zu halten und zugleich eine Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte nachzeichnen. In diese Kategorie fallen auch die beiden aktuellen Buchvorstellungen, die wir diesmal für eine kurze Buchvorstellung hier im Blog ausgewählt haben.

In ‚Alle Bayern-Trikots: Von 1900 bis heute‘ präsentiert Raimund Simmet das Ergebnis seiner jahrelangen Recherche. Und er legte damit  jetzt, man mag es kaum glauben, das erste Buch zur Trikotgeschichte des FC Bayern München vor.

Simmet hat mehr als 1400 Trikotvarianten seines Herzensvereins zusammengetragen und mit großer Liebe zum Detail grafisch nachgebaut. Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen. Viele Stunden des Wiederentdeckens und Stöberns sind garantiert. Das Buch vermag dabei auch Nicht-Bayern-Fans zu begeistern. Wer seit einigen Jahren den Profifußball verfolgt, der wird hier sehr leicht ins Schwärmen kommen.

 

Herausgeber ‏ : ‎ Die Werkstatt

Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 352 Seiten

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3730705612

Preis: 39,90 Euro

 

Ein ähnlich attraktives Angebot machen die Autoren Stefan Appenowitz, Matthias Gorke und Stefan Hermanns mit ihrem frisch erschienenen Buch ‚Das Gladbach-Trikot: Von 1900 bis heute‘, das ebenfalls vor wenigen Tagen neu im Verlag ‚Die Werkstatt‘ veröffentlich wurde.

Ihre Zeitreise in die über 120 Jahre lange Trikotgeschichte von Borussia Mönchengladbach – von der Gründung bis heute, ist dabei am Ende zwar nicht ganz so umfangreich ausgefallen, wie das Werk über den Rekordmeister von der Isar,  doch erklären auch hier die Macher auf immerhin über 250 Seiten ausführlich, wie sich die Jerseys der Borussia vom Niederrhein im Laufe der Jahrzehnte entwickelt haben.

Die Autoren erklären mit Liebe zum Detail die Farben, Designs und Stoffzusammensetzungen der Trikots, bieten zudem Einblicke in die Zusammenarbeit mit Ausrüstern und Trikotsponsoren. Das ist auch in diesem Fall durchaus für Leute interessant, die keine ausgewiesenen Gladbach-Fans sind und einfach nur Spaß an der Bundesliga oder aber generell an Sporttrikots haben, diese eventuell sogar sammeln.

Herausgeber ‏ : ‎ Die Werkstatt

Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 256 Seiten

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3730705599

Preis 29,90 Euro

 

Beide Bücher können vollauf überzeugen und dürften bei den sportbegeisterten Lieben für einiges an Augenleuchten auf dem Gabentisch sorgen, wenn man sich denn in der Vorweihnachtszeit nicht sogar selber damit beschenken will. 😉

PS: Die Abbildungen aus den Büchern zeigen wir hier natürlich mit der freundlichen Genehmigung des Verlages. 

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.