Oliver Jordan – Emscher Rockt: Malerei trifft Graffiti

Oliver Jordans Skizzen und Entwürfe für die Rückseite des Malakowturms der Zeche Carl werden ab Samstag 8. Mai in der Galerie K29 präsentiert. Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag Abend um 19 Uhr.

Neben seinen Stadt- und Landschaftsbildern porträtiert der aus Essen stammende Maler Oliver Jordan seit den 80ern eine Vielzahl bekannter Persönlichkeiten. Vorrangig handelt es sich dabei um Musiker.
In meiner subjektiven Sicht auf sein Werk stehen dabei John Lee Hooker, Keith Richards, Bob Dylan und Iggy Pop weit vorn.

Als alter Essener hat er es sich natürlich nicht nehmen lassen Helmut Rahn auf Leinwand zu bannen.

Wobei Oliver Jordan das großformatige Bild in den Schwerpunkt seines Schaffens stellt. Zu seinen bekanntesten Bildern zählt mithin das 72 Quadratmeter große Triptychon der Komponisten Gustav Mahler, Igor Strawinsky und Arnold Schönberg für das Konzerthaus in Dortmund.

Im aktuellen Projekt für Ruhr.2010 wird die 520 Quadratmeter große Rückseite des Malakowturms des Essener Kulturzentrums Zeche Carl neu gestaltet.

Die Liste der Mitwirkenden ist wahrlich phänomenal: Jimmy Page, Robert Plant (Led Zeppelin), Iggy Pop, Bob Dylan, John Lennon & Yoko Ono, Mille Petrozza (Kreator), Rafael Cortés, Peppi Dominic (Wortmord).
Als Oliver Jordan mir im Herbst von „seinem“ Projekt zu Ruhr.2010 erzählte, war ich ziemlich gespannt, was dabei herauskommen würde.

Da ein Großteil der Mitwirkenden sicherlich nur in Bildform an der Veranstaltung teilnehmen wird, lässt sich dieses Projekt virtuell verlängern. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung signiert und nummeriert Oliver Jordan das Postkartenmotiv „Who Will Save The World?“

Der Betrag von 5 Euro kommt dabei dem Projekt „Emscher Rockt“ zu gute.

Ausstellungseröffnung : 7.Mai 19 Uhr im K29 Kreuzeskirchstraße 29 45127 Essen

Dir gefällt vielleicht auch:

2 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Bert
Bert
13 Jahre zuvor

Das hat nichts mit Graffiti zu tun.

Wer sich für Graffiti interessiert, sollte am Freitag zur Zeche Zollverein kommen:

https://www.concrete-playground.com/

Fr.Antje
Fr.Antje
13 Jahre zuvor

Graffiti trifft Malerei? Garffiti IST Malerei nur mit der Dose…Da wird ja die Wertschätzung sichtbar!

Werbung