Recklinghausen: Protest gegen Nazi-Demo

Gegen eine Nazi-Demo am 28. November regt sich Protest in Recklinghausen.

Gegen die von dem bekannten Nazi Christian Worch für den 28. November in Recklinghausen angemeldete Demonstration unter dem Motto "Recht auf Zukunft – Arbeit, Freiheit und Brot durch nationalen Sozialismus" soll es zwei Gegendemonstrationen geben. Die Offene Antifa Recklinghausen ruft für den 27. November um 18.00 Uhr zu einer Demo gegen den Naziaufmarsch in Recklinghausen auf. Für den Tag der Nazi-Demo ruft zudem das "Bündnis gegen Rechts" zu einer Gegendemonstration auf.

Der Kreis Recklinghausen ist neben Dortmund eine der Hochburgen der Nationalen Autonomen. Immer wieder kam es, wie in Dortmund, im nördlichen Ruhrgebiet zu schweren Übergriffen. Allerdings wird die Existenz einer Nazi-Szene von den dortigen Kommunalpolitikern heruntergespielt.

Mehr zu demn Thema:

Autonome Nationalisten in Marl

"Keine Nazi Szene"

Dir gefällt vielleicht auch:

0 0 votes
Article Rating
6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Recklinghausen: Protest gegen Nazi-Demo (ruhrbarone) – Ende November soll es zu einer Nazi-Demo in Recklinghausen kommen, gegen die sich Protest regt. […]

Taner Ãœnalgan
13 Jahre zuvor

Die Ruhrjusos sind bei den Protesten mit dabei.

Andreas Scholz
Andreas Scholz
13 Jahre zuvor

Ab wann ist denn ein Ort eine Hochburg von was auch immer?
Ich bin ja persönlich sehr dafür, den Braunen überall die rote Karte zu zeigen. Muß man dafür aber einen Popanz aufblasen?

Michael A
Michael A
13 Jahre zuvor

Ich bin dabei
Gruß Michael

Carsten
Carsten
13 Jahre zuvor

Kommt alle für einen breiten bunten Widerstand gegen die Nazis. Motto Verhindern statt begleiten.
Start der Demo 9.30 an der VHS in Recklinghausen. Kontakt über das Linke BÜro in RE.

trackback

[…] Weitere Artikel zum Thema: Protest gegen Nazi-Demo in Recklinghausen […]

Werbung