3

Ruhrbarone go eBuch.

Es gibt etwas Neues aus dem Ruhrbaronski-Haus: eBücher. eBücher? Ja, eBücher.
Wir probieren da mal was, und zwar das Publizieren von mehreren Artikeln, unseren Kellerleichen als eBook.

Den Anfang mache ich – mit einer Artikelserie, die sich mit dem Wechselspiel zwischen „Humanisten“ und PEGIDA beschäftigt hat.

ruhrbarone_cover-H.001

Ihr findet das eBook hier.

Es ist ein Testballon: wir freuen uns über konstruktive Kritik, labendes Lob und hetzerischen Hass dazu in den Kommentar. Nein, ehrlich. Tun wir wirklich. Sowohl was Inhalt, als auch Form als auch das Universum und den ganzen Rest angeht. Haut raus!

 

RuhrBarone-Logo

3 Kommentare zu “Ruhrbarone go eBuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.