0

RUHRPOTT METAL MEETING – am 08. & 09.12.2017 in Oberhausen

Das RUHRPOTT METAL MEETING, das bereits zum dritten Mal, vom 8. bis 9. Dezember, stattfinden wird, avanciert zum Festival Highlight 2017.

Bereits bestätigt: Trinkhymnen-Kult-Metaller ONKEL TOM, Metal Queen DORO, OVERKILL, MAX & IGGOR CAVALERA, DESERTED FEAR und INSOMNIUM.

Nun gesellen sich mit Testament, Annihilator und Death Angel drei neue Kult-Acts zum Line Up.

Zwei Tage lang wird die Oberhausener Turbinenhalle dann wieder zum Schauplatz des größten Indoor-Metal-Festivals der Region.

Neben namhaften Bands erwartet die Besucher auch im nächsten Jahr wieder ein Metal-Markt, ein großer Indoor Biergarten und auch wieder die sogenannte Flöz Stage. Dabei handelt es sich um eine zweite Bühne, die rein der Ruhrpott-Musikszene gewidmet ist und die in diesem Jahr einen seiner wohl charakterstärksten Künstler als Hauptact verbuchen kann: kein Geringerer als ONKEL TOM höchstpersönlich wird den Bierkonsum ankurbeln. Mit seinen Heavy Metal-Versionen altbekannter Trinklieder besitzt er längst Kultstatus. Egal ob „Es gibt kein Bier auf Hawaii“ oder „Schnaps, das war sein letztes Wort“ – was einst als Side-Project zur legendären Thrash-Band SODOM ins Leben gerufen wurde, ist längst fester Bestandteil der Festivalwelt. Beim RUHRPOTT METAL MEETING wird Tom Angelripper alias ONKEL TOM den Flöz-Abend feucht-fröhlich beschließen.

MAX & IGGOR CAVALERA rücken mit ihrem RETURN TO ROOTS – Set auf die Headlinerposition vor. Die brasilianischen Brüder, die sich damals als Deathmetal-Pioniere unter dem Namen Sepultura formierten, schafften mit Songs wie „Roots Bloody Roots“ oder „Chaos A.D.“ bereits ein musikalischen Denkmal. Mit ihrem gemeinsamen Liveset feiern die Brüder das 20-jährige Jubiläum des legendären „ROOTS“-Albums und erfüllen ihren Fans einen langersehnten Wunsch, indem sie in altbewährter Konstellation das Mega-Album in voller Länge live spielen – näher an die frühen Sepultura kommt man nie mehr ran!. Ein Must–See!

Mit DORO gesellt sich die „Queen Of Metal“ ins Line-Up. Die vormalige Sängerin von Warlock trumpft dabei bis heute mit brachialer Stimmgewalt und legendären Hymnen auf, die die Menge auf jeder Show in ihren Bann ziehen.

Frisch bestätigt sind außerdem TESTAMENT: die bereits seit den frühen 1980ern aktive Thrash-Metal Band aus der San Francsico Bay Area blickt auf neun erstklassige Tonträger zurück, darunter auch ihr aktuellstes Werk „Brotherhood of the Snake“. Ihr unverkennbarer Sound brannte sich binnen der letzten Jahrzehnte tief in die Herzen eines jeden Metalfans.

Ähnlich hält es sich mit den Kanadiern ANNIHILATOR, die ebenfalls bereits seit über 30 Jahren aktiv sind. Die Combo um Jeff Waters, der übrigens seit jüngster Zeit wieder am Mikrofon steht, hat große Songs wie „Alison Hell“ im Gepäck!

DEATH ANGEL, ebenfalls aus der San Francisco Bay Area – Riege, runden das Thrash-Bankett perfekt ab und bringen den unverwechselbaren Gesang von Mark Osegueda zur Geltung, der zusammen mit Mitgründer Rob Cavestany den US- amerikanischen Thrash-Metal mitprägte.

Ebenfalls bestätigt sind GLORYHAMMER ,SAVAGE MESSIAH, PHANTOM CORPORATION!!

Bands Freitag:

MAX & IGOR CAVALERA return to ROOTS – Overkill – Insomnium – Savage Messiah – DESERTED FEAR + 1 more band tba.

Bands Samstag:

Testament – DORO – Annihilator – Gloryhammer – Death Angel – Onkel Tom Angelripper – Phantom Corporation – + weitere acts

Tickets unter : http://ruhrpott-metal-meeting.de/tickets.html

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.