16

So gehts: Berühmt werden durchs bloggen!

Mit diesem Blog wird man berühmt!

Ich habe da gerade eine Mail bekommen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

steigern Sie Ihre Bekanntheit im Internet mit Ihrer Teilnahme am Projekt365!

Zum Jahresanfang 2010 startete auf dem Blog xxx das Projekt365. Hierbei veröffentliche ich an jedem Tag einen Beitrag über eine Webseite, ein Online-Angebot, einen Künstler, ein StartUp oder ein anderen Internet-Projekt. Die Beiträge werden unabhängig von mir geschrieben und mit mindestens einem Backlink versehen. Zudem besteht die Möglichkeit Fotos und Videos einzubinden oder spezielle Unterseiten zu verlinken. Dadurch rückt Ihre Werbebotschaft gezielt in den Vordergrund.

Mit diesem Blog wird man berühmt!

Mit diesem Blog wird man berühmt!

Ich habe da gerade eine Mail bekommen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

steigern Sie Ihre Bekanntheit im Internet mit Ihrer Teilnahme am Projekt365!

Zum Jahresanfang 2010 startete auf dem Blog xxx das Projekt365. Hierbei veröffentliche ich an jedem Tag einen Beitrag über eine Webseite, ein Online-Angebot, einen Künstler, ein StartUp oder ein anderen Internet-Projekt. Die Beiträge werden unabhängig von mir geschrieben und mit mindestens einem Backlink versehen. Zudem besteht die Möglichkeit Fotos und Videos einzubinden oder spezielle Unterseiten zu verlinken. Dadurch rückt Ihre Werbebotschaft gezielt in den Vordergrund.

Über 100 Besucher kommen schon jetzt täglich auf dem Blog vorbei. Um die 50 Leser haben den RSS-Feed abonniert. Mit steigender Tendenz. Im Laufe des Projekt365 haben sich die Zahlen bisher verdoppelt.
Zudem werden alle Beiträge in social networks verlinkt. So erhalten alle Beiträge eine besondere Aufmerksamkeit bei Twitter, Facebook und mySpace. Zudem werden die Beiträge bei yigg, webnews, delicious und Mister Wong sowie wikio gespeichert. Dadurch erhöht sich die Beachtung Ihrer Inhalte einmal mehr. Zudem ist im Laufe des Projekts eine Steigerung der Leserzahlen zu erwarten.

Auf der Projekt365-Seite werden obendrein alle Beiträge und Direktlinks zu Ihrer Internetseite nach Veröffentlichung festgehalten. Diese Seite bleibt auch über Ablauf des Jahres bestehen, so dass Sie dauerhaft auch diesen Link auf Ihre Webseite sicher haben.

Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
Buchen Sie Ihren Beitrag am Besten noch heute. Die Preisstaffel ist fair gestaltet und steigt mit Laufe der Zeit weiter an. So kostete der erste Beitrag am 01.01.2010 nur einen Euro. Seitdem steigt der Preis pro Tag um je einen Euro, so dass der letzte Beitrag am 31.12.2010 365,- Euro kostet. Eine Rechnungsstellung ist selbstverständlich möglich und Bezahlung per paypal und Überweisung angedacht. Die ersten Tage sind schon ausgebucht, aber aktuell habe ich noch einige Tage im Januar verfügbar.

Ein verführerisches Angebot, aber ich glaube, wir machen nicht mit und glaub auch dass die vielen anderen Blogs die angeschrieben wurde, darunter Coffee & TV, Hometown Glory, Gelsenkirchen Blog, Pottblog, Zwanzig10, Heddesheim-Blog, Annabell, Muschelschubserin und Hirnrinde auch nicht mitmachen werden.

RuhrBarone-Logo

16 Kommentare zu “So gehts: Berühmt werden durchs bloggen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.