2

Stadtmagazin “Heinz” in der Insolvenz

heinz_magazinDas Wuppertaler Stadtmagazin Heinz, das auch Regionalausgaben im Ruhrgebiet herausgibt, ist seit gestern in der Insolvenz.  Zum Insolvenzverwalter wurde ein Remscheider Rechtsanwalt bestellt.

Damit könnte die Krise der Stadtmagazine, die in den vergangenen Monaten schon zum Aus von “Prinz” und “Meier” geführt hat, weiter gehen und ein neues Opfer fordern.

 

 

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Stadtmagazin “Heinz” in der Insolvenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.