Schlagwort-Archive: Heiko Schrang

  4

Duisburg ist echt tot: Auch für die Querfront

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts: Die Querfrontdemo am HBF in Duisburg; Foto: Peter Ansmann

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts: Die Querfrontdemo am HBF in Duisburg; Foto: Peter Ansmann

Endlich mal was los in Duisburg! Richtig viel Widerstand war am gestrigen Samstag in Duisburg zu spüren!

Zahlreiche prominente Redner waren geladen.

Von denen keiner am gestrigen Samstag in die Innenstadt von Duisburg kommen wollte.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  12

Viel Elend und null Hoffnung: Die üblichen Verdächtigen auf Telegram

Antifaschistische Aktion: Gesteuert vom Vatikan; Screenshot Telegram

Antifaschistische Aktion: Gesteuert vom Vatikan; Screenshot Telegram

Seit einigen Wochen haben sich die Aktivitäten von Verschwörungstheoretikern verlagert: Facebook ist nicht mehr das favorisierte Medium:

Attila Hildmann, Xavier Naidoo, Ken Jebsen, Heiko Schrang, Oliver Janich – die üblichen Verdächtigen, sobald es um absurde Theorien und Konspirationsverdacht geht – nutzen heuer favorisiert den Messengerdienst Telegram um ihre kruden Botschaften zu verbreiten.

Ob Attila Hildmann und Xavier Naidoo langfristig geplante Satireprojekte von Martin Sonneborn oder Jan Böhmermann sind? Die Frage stellt sich, dürfte aber leider negativ beantwortet werden.

Die Ruhrbarone haben sich gestern mal auf Telegram umgeschaut.

Und dokumentieren den Irrsinn, der dort so zu finden ist, natürlich im Blog.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Fake-News und Verschwörungsblödsinn: COVID-19 verliert als Thema an Zugkraft

Schwurbelkarte: Der Beitrag wurde zwischenzeitlich gelöscht; Screenshot Facebook

Schwurbelkarte: Der Beitrag wurde zwischenzeitlich gelöscht; Screenshot Facebook

Seit der Eskalation der COVID-19-Lage in Deutschland beobachten wir die Entwicklung im Bereich der Fake-News und Verschwörungstheorien sehr genau.

In der Politik ist diese Problematik inzwischen angekommen. Als jemand der diesen Bericht seit Wochen beobachtet: Es hat sich etwas getan! Dank des Videos zum Thema Adrenochrome und Kabale, mit dem der Schwurbelbarde Xavier Naidoo vor Wochen Aufmerksamkeit erweckte:

Die einschlägigen Gruppen zum Thema QAon sind seitdem nicht mehr unter sich. Es wird beobachtet und auch gegen den Blödsinn kommentiert.

Insgesamt: Die Fake-News zum Thema COVID-19 werden weniger. Bill Gates ist immer noch Feindbild Nr. 1.

Es gibt viel Reichsbürgerzeug, antisemitische Postings und allgemeinen Verschwörungsblödsinn der geteilt wird – es geht aber nicht mehr ausschließlich um COVID-19.

Ein Thema im Bereich Corona, dass in den letzten Tagen in einschlägigen Gruppen und auf Telegram diskutiert wurde: Ein Android-Update, in dem die Schnittstelle (Mehr nicht!) für eine spätere COVID-19-App enthalten ist.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  11

Neue Weltordnung: Der Staatsstreich ist offenbar ausgefallen

Seit dem 14.05.2020: Diktatur in Deutschland. Die NWO ist installiert; Screenshot YouTube

Seit dem 14.05.2020: Diktatur in Deutschland. Die NWO ist installiert; Screenshot YouTube

Seit Wochen wird vor dem Ende der Freiheit in der westlichen Welt gewarnt.

Laut den Aussagen von diversen Verschwörungswicheltn ist seit heute, dem 15. Mai 2020, die satanische NWO (Neue Weltordnung) installiert und Bill Gates hat Deutschland gekapert.

Um uns alle, über Zwangsimpfung, mit Microchips zu versehen.

Dieses teuflische Komplott wurde offensichtlich verhindert:

Durch zahlreiche Beiträge eines veganen Kochs, eines zweitklassigen Sängers und eines Truthers auf den Philippinen.

Trotz der (angeblich existierenden) faschistischen Zensur in der BRD konnten diese und andere Helden ihre Botschaften über die sozialen Medien unters Volk bringen und so die Diktatur verhindern.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  15

COVID-19: Desinformation, Propaganda und Hetze während der Corona-Pandemie – Teil 4

Medizinischer Sachverstand wird hier im Dialog vermittelt: Heiko Schrang und Olaf Kretschmann; Screenshot YouTube.com

Medizinischer Sachverstand wird hier im Dialog vermittelt: Heiko Schrang und Olaf Kretschmann; Screenshot YouTube.com

Heute ein (kleines) Update der Reihe COVID-19: Desinformation, Propaganda und Hetze während der Corona-Pandemie.

Der erste Schwerpunkt liegt, im heutigen Beitrag, bei den komplett durchgeknallten Aluhüten die der QAnon-Theorie folgen.

Auch ein Thema: Die, aktuell aktiven, Killerkommandos des Jesuitenordens.

In Verschwörungsaufklärungsgruppen auf Facebook geht, seit der Veröffentlichung des Videos von Xavier Naidoo, die Post ab.

Vielleicht sollte die Bundesregierung. während der Zeit der Krise, bestimmte Internetverbindung komplett kappen.

Der andere Schwerpunkt: Facebook-Gruppen in denen Sympathisanten der, vom Verfassungsschutz als Verdachtsfall eingestuften, AfD agieren.

Ich wünsche viel Spaß bei dieser Tour durch die Abgründe auf Facebook und YouTube.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo