Tonbandgerät gehen auf „Wenn das Feuerwerk landet“-Tour

19427362976_6b1638580d_b

In genau acht Tagen ist es soweit, dann beginnt die große „Wenn das Feuerwerk landet“-Tour der Hamburger Indiepopband Tonbandgerät.

Seit 2007 machen die Geschwister Isa und Sophia Poppensieker und Ole Specht zusammen Musik, 2010 stieß Jakob Sudau als Schlagzeuger dazu, und seit 2015 haben sie mit Marcel Rainer einen weiteren Live-Gitarrist an Bord.

Zurückblicken können die Hamburger auf zwei sehr erfolgreiche Studioalben, „Heute ist für immer“ (2013) und ihr aktuelles Werk „Wenn das Feuerwerk landet“ platzierte sich im Mai auf Platz 11 der Deutschen Album-Charts.

Unter Vertrag sind sie bei Universal Music und bereits 2012 erhielten sie den  New Music Award für Nachwuchsmusikgruppen.

Ihre bervorstehende Tour wird sie unter anderem am 31.10.2015 ins FZW Dortmund führen, der Termin ist aber bereits ausverkauft !

Tourauftakt ist am 29.10.2015 im Pitcher in Düsseldorf und einen Tag später, am 30.10.2015, werden sie im Luxor in Köln zu Gast sein. Tickets für beide Konzerte sind zur Zeit noch im Köln Ticket Shop erhältlich.

[Tonbandgerät / 5.7.2015 – Bochum Total]

www.prime-entertainment.de

www.contrapromotion.com

www.popversammlung.de

[Tiemo Hauer auf Deutschland-Tour]

TH_CAMILLE_Cover(RGB1200)

Mit 20 Jahren bekommt der Stuttgarter Tiemo Hauer seinen ersten Plattenvertrag ( Universal Music ).

Vier Jahre später bringt er unter seinem eigenen Platten-Label „Green Elephant Records“ sein drittes und selbstproduziertes Studioalbum „Camille“ auf den Markt und unterstützt nebenher noch neue Künstler.

Zur Zeit ist er damit auf Deutschland-Tournee und wird am 26.10.2014 in der Zeche Bochum zu Gast sein und am 27.10.2014 in Köln / Luxor. Beginn jeweils um 20 Uhr.

Tickets Bochum / AdTicket

Tickets Köln / Prime Entertainment

 

[Die Finnen „Poets Of The Fall“ kommen nach Dortmund und Köln]

Poets_of_the_Fall_PROMO_final_flat_KF

Wenn man an Finnland denkt, kommen einem sofort hochkarätige und weltweit erfolgreiche Bands wie Nightwish, HIM, The Rasmus, The Crash, Lordi, Leningrad Cowboys, Norther, Apocalyptica, Ensiferum ….in den Sinn.

Die Liste ließe sich ewig lang vorsetzen..

Die Jungs von Poets Of The Fall aus Helsinki sollten in dieser Reihe aber nicht unerwähnt bleiben. In den letzten elf Jahren haben sie auf finnischem Boden bereits ordentlich abgeräumt, und auch auf sehr erfolgreiche Touren durch Schweden, Norwegen, Dänemark, Deutschland, USA, Estland, Russland, Litauen und Indien können sie schon zurückblicken.

Continue Reading