Stoppok: Live at Rockpalast 1990 und 1997 – Man, wie doch die Zeit vergeht…

Ob man ihn nun persönlich mag, oder vielleicht auch nicht, niemand wird Stefan Stoppok grundsätzlich absprechen können, einer der wenigen Singer/Songwriter zu sein, die eindeutig für das Ruhrgebiet stehen.

Obwohl ursprünglich im Jahre 1956 in Hamburg geboren, passt von seiner Art und Weise her niemand besser in diese Region als er. Stoppok redet, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, spielt dazu herausragend Gitarre und singt mit seiner unvergleichlichen Stimme Texte vom Alltag. Konzerte mit ihm sind immer auch ein Stück weit wie ein Besuch bei einem guten Freund.

Schade eigentlich, dass es für den lange Jahre in Essen beheimateten Gitarristen und Sänger nie wirklich zu einer ganz großen Karriere gereicht hat. Er hätte sie zweifelsohne verdient gehabt.

Continue Reading

Michael Monroe live im Rockpalast Bochum

1466171624

Der finnische Rockmusiker Matti Fagerholm, besser bekannt unter dem Künstlernamen  Michael Monroe, tritt nicht nur als Sänger der mittlerweile (wieder) aufgelösten finnischen Sleaze-Rock-Band Hanoi Rocks in Erscheinung (Tragedy, Up Around the Bend (CCR Cover), Don’t You Ever Leave Me, Million Miles Away und People Like Me), sondern ist auch als Solokünstler aktiv. Genau vor einem Jahr veröffentlichte der Finne mit den blondierten Haaren und dem femininem Make-Up sein letzte und immer noch aktuelles Solo-Album „Blackout States“.

Ein Album, das jung, rotzig, frisch und energiegeladen daherkommt, von Altersmilde des mittlerweile 53-jährigen keine Spur. „Blackout States“ positioniert sich irgendwo zwischen Punk, Rock ’n‘ Roll sowie Hardrock und kann es mit dem Großteil der jüngeren Konkurrenz deutlich aufnehmen.

Am 18. Oktober wird Michael Monroe im Rahmen seiner aktuellen Tour im Rockpalast in Bochum auf der Bühne stehen.

Veranstalter: Killpop Events

Weitere Veranstaltungen im Oktober in Bochum

Fr. 14.10.2016 SPIELBANN & AERONAUTICA Rockpalast, Bochum Tickets

Sa. 15.10.2016 FEUERSCHWANZ & VOGELFREY Matrix, Bochum Tickets

Sa. 15.10.2016 LORDI & SILVER DUST & SHIRAZ LANE Zeche, Bochum Tickets

So. 16.10.2016 BRAINSTORM & WINTERSTORM & CRYPTIC LANE Rockpalast, Bochum Tickets

Mi. 19.10.2016 KONSTANTIN WECKER Christuskirche, Bochum Tickets

Fr. 21.10.2016 NEBERU & THE PARIAH & RETURNER Rockpalast, Bochum Tickets

Fr. 21.10.2016 KRAWALLBRÜDER & SAINTS & SINNERS Matrix, Bochum Tickets

Sa. 22.10.2016 MONO INC.  Matrix, Bochum Tickets

Sa. 22.10.2016 SONATA ARCTICA & TWILIGHT FORCE Zeche, Bochum Tickets

So. 23.10.2016 PRIMAL FEAR + BONFIRE & SNAKEBITE Matrix, Bochum Tickets

Fr. 28.10.2016 LETZTE INSTANZ & SÜNDENKLANG Matrix, Bochum Tickets

Fr. 28.10.2016 PETER MURPHY Christuskirche, Bochum Tickets

Sa. 29.10.2016 BABA SAAD & PUNCH AROGUNZ Rockpalast, Bochum Tickets

Sa. 29.10.2016 AMARANTHE & SONIC SYNDICATE & SMASH INTO PIECES Matrix, Bochum Tickets

Rockpalast Bochum präsentiert im August Agent Fresco, Astroid Boys und The Fall Of Troy

13516271_952748078177620_6528568960518468808_n

>> Die Isländer Agent Fresco schaffen es seit 2008 mit einem Füllhorn musikalischer Stimmungen, gemalten Klanglandschaften und Texturen so unzähmbar, anmutig, epochal, gefährlich und unberechenbar zu klingen, wie das Land aus dem sie stammen. Mit dem Islandic Music Award 2015 ausgezeichnet in den Kategorien „Bestes Album“ und „Bester männlicher Gesang“ gehören Agent Fresco nicht nur zu den musikalischen Lieblingen ihrer Heimat, sondern sind auch ein international gefragter Rock Act. Nach ihrem Auftritt beim diesjährigen Rockavaria Festival in München und einer ausgedehnten Tour Ende 2015 / Anfang 2016, begleitend zur Veröffentlichung ihres aktuellen Albums „Destrier“ (VÖ: 7.8.15 Long Branch Records/SPV ) kommen die Isländer Arnór Dan Arnarson, Hrafnkell Örn Guðjónsson, Vignir Rafn Hilmarsson und  Þórarinn Guðnason für drei Konzerte im August 2016 zurück nach Deutschland und werden am 22.08.2016 im Rockpalast in Bochum auf der Bühne stehen. 

>> Beim Skaten lernten sich die fünf Waliser Traxx, Benji, Dellux, DJ Comfort und Big H aus Cardiff kennen und beschlossen schnell, gemeinsam Musik zu machen. Dabei sorgen sie  für derben Sound irgendwo zwischen Grime, Metal, HipHop und Hardcore. Die Astroid Boys paaren harte Gitarrenriffs mit basslastigen Elektrobeats, auf die Traxx und Benji ihre englischen Raps mit walisischem Einschlag legen.

Auf das erste YouTube-Video zum Song „Minging“ folgt 2013 die selbst produzierte EP „Bacon Dream“, welche wegen der originellen Genre-Fusion auf großes Interesse stieß. Der Weg der fünf Jungs führt von kleinen Clubs auf die großen Festivalbühnen. Dass das Quintett dort bestens hinpasst, bewieß die erste Headlinertour 2014 durch Großbritannien, die sofort ausverkauft war. Es folgten Touren als Support von Lethal Bizzle, Trash Talk, Kind 810 und Professor Green. 2015 veröffentlichte die Band ihre zweite EP „CF10“. Am 21.08.2016 gastieren die Waliser im Rockpalast in Bochum !

>> Die US-amerikanische Band The Fall of Troy áus Washington, deren Stil sich zwischen Post-Hardcore und Progressive Rock bewegt, wurde 2002 von den drei Jugendlichen Thomas Erak (Gitarre, Gesang), Tim Ward (Bass, Gesang) und Andrew Forsman (Schlagzeug) gegründet, die auch heute noch aktiv in der Band spielen.

Ihr Debütalbum “The Fall Of Troy” erschien ein Jahr später. Besonders hervorstechend aus ihrer Musik scheinen im ersten Moment die ungewöhnlich schnellen und komplexen Gitarren-Riffs, die mit vielen Effekten, wie zum Beispiel Loops für einen volleren Höreindruck sorgen, der dem Zuhörer zunächst den Eindruck von einer Band mit mehreren Gitarren vermittelt.

Ihr mittlerweile sechtes Studioalbum “OK” wird am 12. August 2016 erscheinen und sie werden es am 29.08. 2016 im Rockpalast ihren Bochumer Fans präsentieren.

Tickets für die drei Konzerte gibt es unter www.adticket.de/Matrix-Bochum-Shop.de !!

Veranstalter : Killpop Events & Wizard Promotion & DEAG

Heimspiel für die Hard-Rocker von „Distance Call“ im Bochumer Rockpalast

26854678786_b6107e760f_bDistance Call wurden 2009 vom Dortmunder Gitarristen Robert Resinek ins Leben gerufen. Mit Korry Schadwell aus Bochum (von 2006-2009 Frontfrau der deutschen Heavy-Metal Band The Mystery) konnte er dann schnelle die „Stimme“ der Band nach seinen Vorstellungen besetzen.

Vor knapp fünf Jahren brachte die Hard-Rock-Formation ihr gleichnamiges Debütalbum „Distance Call“ auf den Markt und begeisterten mit dem Song  „Ray Of Light“ (7. Oktober 2011) ihre Fangemeinde.

Mit „Said And Done“ lieferten sie 2013 dann einen astreinen Nachfolger, mit dem sie ihr Debüt locker in den Schatten gestellt haben und das in Zusammenarbeit mit Martin Buchwalter aufgenommen wurde.

Distance Call, das sind Frontfrau Korry, die stimmlich die genau richtige Mischung aus Leidenschaft und Verruchtheit herüberbringt,  Jörn Kädtler aus Detmold am Schlagzeug, Arno Kädtler aus Hannover am Bass und Robert Resinek an der Gitarre. Gemeinsam spielten sie am Samstagabend im Bochumer Rockpalast und legten ein lupenreines Hard-Rock-Konzert auf die Bühne.

Konzertvorschau Mai & Juni ( Matrix Bochum & Rockpalast Bochum & Killpop Events

So. 19.05.2016  – BRDigung & NEUROTOX – Rockpalast, Bochum – Tickets

Sa. 21.05.2016 – LIQUIT WALKER & TAKT32 – Underground, Köln – Tickets

Sa. 21.05.2016 – AXXIS & REFUGE & SCANNER & AIR RAID & CRASHGATE 6 – Matrix, Bochum – Tickets

Fr. 27.05.2016 – ANTIMATTER & THE FLAW – Rockpalast, Bochum – Tickets

Mi. 01.06.2016 – MANUELLSEN – Matrix, Bochum – Tickets

So. 05.06.2016 – ALBERT HAMMOND – Christuskirche, Bochum – Tickets

Mo. 13.06.2016 – THE WINERY DOGS – Matrix, Bochum – Tickets

Di. 14.06.2016 – LOUDNESS & MY OWN GHOST & GREY ATTACK – Rockpalast, Bochum – Tickets

 

Intimes Konzert im Rockpalast – Fans kommen Wayne Hussey ganz nah

26383613182_faa10f3b8c_b„The Mission“ -Sänger und Frontmann, Wayne Hussey, ist zur Zeit als Solokünstler auf Tour und bescherte am Samstagabend in einer seiner wenigen exklusiven Deutschland-Shows seinen zahlreich erschienen Fans im Bochumer Rockpalast ein sehr persönliches und intimes Konzerterlebnis.

Mit im Gepäck hatte der Brite, der 1984 erstmals weltweite Bekanntheit als Gitarrist von The Sisters of Mercy erlangte und 1986 zusammen mit Craig Adams die Band The Mission gründete, eine Neuauflage des legendären „The Sister Of Mercy“ Songs “Marian”, den Hussey vor über 30 Jahren zusammen mit Andrew Eldritch für das Album “First and Last and Always“  (1985) geschrieben hatte. Zwei Jahre war er festes Bandmitglied der Sisters.

Ebenfalls mit dabei hatte Hussey aber natürlich auch die Klassiker seiner beiden Soloalben „Bare“ (2009) und „Songs of Candlelight and Razorblades“ (2014), die er mit großer Spiellaune an seinen zahlreich mitgebrachten Instrumenten präsentierte und jeder einzelne wurde mit Applaus gefeiert, mitgesungen, ja fast schon zelebriert. Ein ganz ganz großer Abend in einem kleinen Rahmen, mit vielen eingefleischten Fans und einer fast andächtigen und besinnlichen Stimmung. Großartig!

Record Store Day der “Limited Edition double A side 7” Vinyl Single” war der 16. April 2016 und sie enthält noch einen weiteren Song: “My Love Will protect You” schrieb Hussey im letzten Jahr in Zusammenarbeit mit Rebeca Y. Casanova.

Konzertvorschau Matrix & Rockpalast 

Fr. 22.04.2016 END OF GREEN, Matrix Bochum Tickets

Fr. 22.04.2016 SMASH IT DOWN VOL. I, Rockpalast Bochum Tickets

Sa. 23.04.2016 VERSENGOLD, Matrix Bochum Tickets

Fr. 29.04.2016 KORPIKLAANI & MOONSORROW, Matrix Bochum Tickets

Sa. 30.04.2016 PRIMORDIAL, Matrix Bochum Tickets

Mo. 02.05.2016 THE OCEAN, Rockpalast Bochum, Tickets

Di. 03.05.2016 BUTCHER BABIES, Rockpalast Bochum, Tickets

Mi. 04.05.2016 & 05.05.2016 STEAMTROPOLIS Himmelfahrt, Matrix Bochum, Tickets

Sa. 07.05.2016 187 STRASSENBANDE präsentiert: GZUZ, Matrix Bochum, ausverkauft

Sa. 07.05.2016 DISTANCE CALL, Rockpalast Bochum, Tickets

Weitere Informationen unter www.matrix-bochum.de & www.killpop.net !

Dortmund: „BVB und Rock’n’Roll“ – Ein Leben zwischen Westfalenstadion und Rockpalast

DSC06416 (504x600)So langsam wartet auch das Jahr 2016 endlich mit den ersten wirklich interessanten Entdeckungen und Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt auf: Fußball und Musik begleiten ja gefühlt fast schon naturgemäß das Leben vieler Menschen hierzulande. Gerade eben und ganz besonders auch hier bei uns im Ruhrgebiet, wo diese Leidenschaften dann auch häufig deutlich emotionaler als andernorts ausgelebt werden. Dass man aus diesen beiden großen Leidenschaften auch durchaus ein gemeinsames Buch machen kann, das beweist gerade eine nette, kleine Neuerscheinung aus dem gerade zu Ende gegangenen Februar, welche ich hier heute einmal kurz vorstellen möchte:

Das unterhaltsame Werk: „BVB und Rock ’n‘ Roll: 09 Geschichten eines Lebens zwischen Westfalenstadion und Rockpalast“ erzählt auf seinen knapp 200 Seiten von den ganz persönlichen Vorlieben von Tom.

Tom, der bereits als Siebenjähriger im Jahre 1975 zum ersten Mal ein Spiel des BVB im großen Westfalenstadion erlebt, ist von dieser Erfahrung seinerzeit auf Anhieb so fasziniert, dass die Borussia zu seiner ersten großen Liebe im Leben wird. Das kann man nachvollziehen, ist das doch eine Erfahrung wie sie sicherlich auch sehr viele andere Menschen hier im Revier auf ähnliche Art und Weise gemacht haben, und sei es bei einem benachbarten Traditionsverein. 😉

Wenige Jahre nach dem Fußball treten dann auch die Rock-Giganten Deep Purple, Queen und AC/DC in das Leben unseres Protagonisten. Fortan pendelt er emotional permanent zwischen Fußballstadion und Rockpalast hin und her. Auch dies sicherlich eine Erfahrung, die Tom so hier längst nicht alleine haben dürfte.

Continue Reading

Royal Hunt zu Gast im Rockpalast Bochum

Royal Hunt Promo Picture 2015: By Webmaster213795 (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
Royal Hunt Promo Picture 2015: By Webmaster213795 (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
Die dänische Melodic & Progressive Metal Band Royal Hunt steht kurz vor der Veröffentlichung ihres neuen Doppel-Livealbums, am 18.03.2016 wird es unter dem Label Frontiers Music Srl [Cargo] erscheinen.

Royal Hunt wurde 1988 unter dem Namen „Apart“ von Keyboarder André Andersen und Bassist Steen Morgensen gegründetet und 1989 in „Royal Hunt“ umbenannt.

Insgesamt kann die Band auf 13 Studioalben zurückblicken und hat weltweit über eine Million Alben verkauft. Neben Andersen als einzigem verbliebenen Gründungsmitglied befinden sich zurzeit DC Cooper (Gesang), Andreas Passmark (Bass), Jonas Larsen (Gitarre), und Andreas HABO Johansson (Schlagzeug) in der Band.

Im Anschluss an ihr letztes Studioalbums Devil’s Dozen (2015) hat Royal Hunt an drei großen Festivals teilgenommen, ProgPower USA, Loud Park Japan and Rockingham UK.

Danach haben sich die Dänen ins Studio zurückgezogen und haben die besten Festivalausschnitte für [Cargo] ausgesucht und zusammengeschnitten.

Das Album schließt unter anderem eine ganze NeuInterpretation ihres vierten Konzeptalbums Paradox (1997) mit ein.

Zeitgleich zum Albumrelease sind Royal Hunt sind ab dem 09.03.2016 wieder auf Tour und werden am 13.03.2016 im Rockpalast in Bochum Langendreer auf der Bühne stehen.

Karten gibt es im hauseigenen Ticketshop.

www.matrix-bochum.de – www.killpop.net

 

Unsterblich – L’âme Immortelle live in der Matrix in Bochum

12743781_10153395366112215_8660507350632447491_n

L’Âme Immortelle, das sind Gründungsmitglied Thomas Rainer und die wunderbare Sängerin Sonja Kraushofer. Seit genau 20 Jahren besteht diese österreichische Elektro-Pop-Formation bereits und aus diesem Anlass gibt es in diesem Jahr eine große Jubiläums-Tour mit dem schönen Namen “Unsterblich”.

So heißt auch ihr aktuelles Album, das ab dem 26.02.2016 erhältlich sein wird.

“Mit diesem Album haben wir uns den langjährigen Wunsch erfüllt, unsere Lieblingssongs in einem völlig neuen, zeitgemäßen Gewand wieder zu veröffentlichen. In diese Aufgabe floss unendlich viel Arbeit und Herzblut und wir hoffen dass ihr die neuen – alten Stücke genau so lieben werdet wie wir es tun.“

Tourstart ist der 03.03.2016 in München und am 11.03.2016 werden die beiden Künstler der Matrix in Bochum einen Besuch abstatten. Mit im Gepäck Metallspürhunde und JanRevolution!

Tickets für die Jubiläumstour gibt es online bei Adticket und weitere Informationen unter www.matrix-bochum.de.

Nachtgeschrei  – 

Am selben Tag wird es im Rockpalast Bochum ein weiteres Konzert geben. Die Frankfurter Mittelalter-Rockband Nachtgeschrei, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen feiern, kommen in diesem Jahr, nachdem sie 2015  mit Saltatio Mortis durch die großen Rock-Arenen getourt sind, auf die Bühnen der Clubs zurück. Mit im Gepäck ihr aktuelles Album “Staub und Schatten”.

Karten für den 11.03.2016 gibt es ebenfalls online unter Adticket.

 

Clan Of Xymox kommen nach Bochum

Clan Of Xymox 2014 Pressefoto
Clan Of Xymox 2014 Pressefoto

Seit ihrer Gründung im Jahr 1984 sind Clan Of Xymox mit ihrem unverwechselbaren Sound zu einer absoluten Größe in der Dark Wave Szene geworden und waren Mitte der 80-er einer der bekanntesten Vertreter des legendären britischen Labels 4AD. Gründungsmitglieder waren Ronny Moorings aus Den Haag und Anke Wolbert aus Eindhoven.

Ihre erstes Debütalbum „Clan of Xymox“ erschien 1985welches u.a. die Club-Klassiker „A Day“ und „Stranger“ enthielt.

Vier Jahre später entschieden sich Clan of Xymox zu einem Labelwechsel. Der Bandname wurde auf Xymox gekürzt und so verblieben sie dann, bis sie Anfang der 90-er Jahren in der Versenkung verschwanden.

1997 kehrten sie zurück, allerdings ohne Wolbert, dafür aber wieder unter ihrem vollständigen Bandnamen und mit altbekannten Sounds. Spätere Alben, ab dem Jahr 2002, tendieren aufgrund des Einsatzes von Techno- und Dance- Elementen allerdings vermehrt in Richtung Future Pop.

Mit ihrem aktuellen Studioalbum Matters Of Mind, Body & Soul (2014) lieferten die Niederländer ein Werk voller Energie, gespickt mit verträumten Melodien und lebendiger Elektronik. Ein leidenschaftliches Gothic-Album, das ein Meilenstein in ihre inzwischen über 30-jährige Schaffenszeit setzt. 

Auf ihrer aktuellen Europa-Tour werden sie am 12.02.2016 dem Rockpalast in Bochum einen Besuch abstatten.  Karten gibt es unter www.matrix-bochum.de !