#1 | farnpflanze sagt am 13. Februar 2009 um 20:24 Uhr

Aus der erwähnten Website:

„Daher beurteilen wir Ihren Kreditantrag zunächst unter dem Blickwinkel Ihrer Person (Privatkredit) sowie dem geschäftlichen Erfolg (Gewerbekredit) und erst in zweiter Linie unter dem Aspekt der »Sicherheit«.

Aufgrund der weltweiten Finanzkrise ist Geld knapp und jede Bank überlegt sich zweimal, ob sie Ihnen einen Kredit geben soll. Je höher die gestellten Sicherheiten, desto mehr kommen Sie als möglicher Kreditnehmer in die »engere« Wahl.

Als Unternehmer wissen wir, daß jedes Geschäft ein Risiko bedeutet, und wenn man seinen Kredit durch Sicherheiten in gleicher Höhe abdecken muss … wofür braucht man dann einen Kredit?

Das Bankensystem kann in dieser Art und Weise nicht funktionieren.

Wir als Unternehmer sehen eben vieles anders …

Sprechen wir über Ihren Kredit und lassen Sie uns Ihr Partner werden.“

Ja, wofür bruacht man dann einen Kredit?