Weltkindertag: Der BVB gewährt Kindern bis 14 Jahre am Samstag freien Eintritt ins ‚Borusseum‘

DSC07167Ein Besuch dort sollte für BVB-Fans eigentlich obligatorisch sein. Wer aber tatsächlich noch nicht da war, oder aber mal wieder dorthin möchte, für den bietet der BVB am morgigen Weltkindertag einen schönen Anlass: Kinder bis 14 haben am Samstag im ‚Borusseum‘, dem Vereinsmuseum der Schwarzgelben, freien Eintritt!

Das Vereinsmuseum des achtmaligen Deutschen Meisters ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet und hält zahlreiche Überraschungen parat.

Die BVB-Fußballschule stellt sich von 10.30 bis 14 Uhr vor und lädt zu Mitmachaktionen ein, zu jeder Zeit können spannende Rallyes durchs BORUSSEUM unternommen werden. Maskottchen EMMA ist natürlich auch mit dabei, von 13 bis 14 Uhr und 17 bis 17.30 Uhr.  

Autogramme und Fotos gibt’s nicht nur von BVB-Biene EMMA: Die U23-Spieler Steffen Göcke, Jeremy Dudziak und Nick Weber schauen von 16.15 bis 17 Uhr vorbei, direkt nach ihrem Spiel gegen Fortuna Köln im Stadion Rote Erde (Anpfiff 14 Uhr). Letzter Einlass ist um 17.30 Uhr.

Eine schöne Gelegenheit also, gerade auch für Familien mit Kindern, dem Museum des BVB mal wieder einen Besuch abzustatten…

Dir gefällt vielleicht auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung