2

Der Ruhrpilot

In Ruhrgebiet | Am 31 Dezember 2012 | Von Stefan Laurin

steinbrueck_LPA_kleinDebatte: SPD-Spitzenkandidat Steinbrück - Wahlkampf für bessere Kanzler-Besoldung…Post von Horn

Debatte II: Der Tugendkanon kehrt als ökologische Sittsamkeit zurück…Welt

NRW I: Minister hält Druck auf Hartz IV-Empfänger für zu hoch…Der Westen

NRW II: Grüne setzen auf Chemie…Der Westen

Ruhrgebiet: Wirtschaftsbosse trafen sich im Revier…Welt 

Essen: Willi Nowack will Genosse bleiben…Der Westen

Medien: Pflegezeit = Flop? Wie die Aktuelle Stunde, WDR 2 und die Tagesschau höchst unterschiedlich berichten…Pottblog


2 Kommentare zu »Der Ruhrpilot«

  1. #1 | Norbert sagt am 31. Dezember 2012 um 15:51

    Essen: Stadtplanung in der Nachkriegszeit: Wiederaufbau und große Pläne … http://www.derwesten.de/staedte/essen/so-sollte-essen-die-soziale-gross-stadt-von-morgen-werden-id7434984.html

  2. #2 | Norbert sagt am 31. Dezember 2012 um 16:06

    zu Debatte II: Da glaubt jemand tatsächlich, dass sich so viel ändert. Dabei ändert sich das alles doch gar nicht so stark. Von gesell. Revolution keine Spur. Bei vielem was der Artikel als Veränderung ansieht, geht es doch hauptsächlich um den Schein. Wer genug Geld hat setzt sich Solarzellen auf’s Dach, die dank Subventionen einen sichere Rendite versprechen. Aber das manchen die nicht aus Überzeugung, denn dann würden sie z. B. erstmal das Auto abschaffen oder die jährliche Reise in die Ferne aufgeben. Die Solaranlage auf dem Dach bedingt keine Verhaltensänderung, bringt aber sichere und gute Rendite. Also keine Spur von einem höheren ökologischen Bewusstsein o. ä.

Hinterlasse eine Antwort

Du hast die Kommentare zu diesem Beitrag abbonniert.

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>