0

[Auf zum Rummel – Der Historische Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle…]

michalak-185…hat auch heute wieder seit 11 Uhr geöffnet.

Und mittlerweile ist Halbzeit.

Bereits am letzten Wochenende luden die zahlreichen Schausteller zum siebten Mal in die Bochumer Jahrhunderthalle zum Rummel ein.

Und das Konzept geht mittlerweile hervorragend auf. Während in den Anfangsjahren die 6000 m² große Halle noch ziemlich leer war, tummelten sich gestern nachmittag scharenweise die Besucher auf dem überdachten Festplatzgelände mit Industriecharme  und nutzen das großzügige Angebot an jahrhundertealten Fahrgeschäften und Kirmesleckereien.

Viele der Attraktionen wurden um 1900 gebaut und mit Liebe instandgehalten und man gewann den Eindruck, dass wirklich jeder Freude daran hatte, in diese doch etwas märchenhafte Welt einzutauchen.

Der Historische Jahrmarkt hat heute noch bis 20 geöffnet.

Am 14.2. 2014 findet dann inmitten des Rummels die Veranstaltung Rock’n Roll anne Raupe statt. Ich zitiere :

Stilecht und authentisch feiern wir mit Euch die großartige Ära des Rock ’n’ Roll und Rockabilly auf dem 7. Historischen Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum. Das heißt Petticoat, Polkadot, Bleistiftrock, Lederjacke, Jeans, Hosenträger, Pomade – Vintage and modern Rock ’n’ Roll pur!

Wer sich in Schale schmeißt, bekommt etwas Nachlass auf den Eintrittspreis! Beginn ist um 19 Uhr.

Der Historische Jahrmarkt hat dann nochmals am 15. und 16.2. 2014 jeweils von 11 Uhr bis 20 Uhr geöffnet und lädt Jung und Alt ganz herzlich ein.

Wenn man die Fotos zwei Mal anklickt …werden sie groß dargestellt.

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.