0

Bryan Ferry – Nachholtermin für Düsseldorf steht vor der Tür

Foto Veranstalter

Foto Veranstalter

Nachdem der britische Sänger und Songschreiber Bryan Ferry einige seiner Tourtermine im vergangenen Jahr krankheitsbedingt absagen musste, finden nun endlich im September die langersehnten Nachholtermine statt.

Mit im Gepäck hat der ehemalige Sänger und Gründungsmitglied der Artrock-Band Roxy Music (1971) natürlich wieder sein akuelles und mittlerweile 14. Studioalbum „Avonmore“ (21.11.2014), und er wird gemeinsam mit der deutschen Jazzsängerin Femme Schmidt als “Special Guest” durch Deutschland und die Schweiz touren.

Bryan Ferry arbeitet auf „Avonmore“ erneut mit seinen langjährigen musikalischen Partnern Nile Rodgers, Johnny Marr und Marcus Miller zusammen. Weitere Gastauftritte gibt es von Flea, Ronnie Spector, Mark Knopfler und Maceo Parker. „Avonmore“ enthält 8 brandneue Kompositionen und zwei Coverversionen: die großartigen Interpretationen des Sondheim-Klassikers „Send in the Clowns“ und Robert Palmers „Johnny und Mary“.

Am 10.09.2015 wird der erste Nachholtermin (vom 24.11.2014) in Düsseldorf in der Mitsubishi-Electric Halle stattfinden.

Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01806 / 999 000 555 oder im Internet unter www.myticket.de und www.ticketmaster.de.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können jedoch auch dort wo sie gekauft wurden zurückgegeben werden.

Weitere Informationen zu Bryan Ferry und den anderen Nachholterminen unter www.wizpro.com und unter www.bryanferry.com.

RuhrBarone-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.