Kultur

  2

Alle Macht den Maschinen?

Roboter – gemeinfrei

Auf eine Veränderbarkeit der Welt zu setzen, würde lediglich erlauben, auf eine Möglichkeit zu wetten, die es konzeptionell ohnehin gibt. Nicht eine Möglichkeit ist empirisch entscheidend, sondern der Beginn einer Umorientierung. Dieser Beginn fiele jedoch äußerst schwer, weil er jenseits von Routinen und Gewohntem läge. Als Motivation könnte helfen: wenn die „Schiete bis zum Hals steht“ (Gerhard Roth). Speziell in Deutschland hatte dies nicht einmal der Nationalsozialismus gesellschaftlich bewirkt. In diesem Kontext kann eventuell begreiflich werden, weshalb intelligente Maschinen äußerst wenig von Menschen halten. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Letzter Vorhang für die Ritournelle in der Bochumer Jahrhunderthalle

ruhrtriennale-wasserturmDie Ritournelle ist uns bei der Ruhrtriennale ans Herz gewachsen. Leider endet dieses tolle Format für elektronisch geprägte Musik aller Facetten in diesem Jahr mit seiner dritten Auflage.

Um so mehr ein Grund, sich Samstag Abend  ein weiteres Mal auf dem Gelände der Jahrhunderthalle in Bochum für die große Festivalnacht einzufinden.

Auf vier verschiedenen Bühnen gibt es ab 18 Uhr elektronische Sounds.
Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

The Promise – Die Erinnerung bleibt

Szene aus The Promise Bild: PR


Der Genozid an den Armeniern kommt in die deutschen Kinos. Von unserem Gastautor Ilias Uyar.

Erstmals kommt mit „The Promise – Die Erinnerung bleibt“ ein hochkarätiger Hollywood-Film über den Völkermord an den Armeniern weltweit auf die großen Kinoleinwände.

Am Donnerstag, den 17. August 2017, startet The Promise – Die Erinnerung bleibt“ bundesweit auch in hier in den Kinos. Dass der Film kein gewöhnlicher Hollywood-Streifen ist, liegt an vielen kleinen Besonderheiten. Regie führte Terry George. Terry kennt sich mit der filmischen Auseinandersetzung von Völkermorden bestens aus. Sein Drama „Hotel Ruanda“ zum Genozid der Hutu an der Tutsi-Minderheit war für den Oscar nominiert.

Besetzt wurde der Film mit der Crème de la Crème der Filmbranche: Golden-Globe-Gewinner Oscar Isaac, César-Nominee Charlotte Le Bon und Oscar-Preisträger Christian Bale. „Zu meinem eigenen Erschrecken wusste ich gar nichts über diesen Völkermord. Und war dann noch Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Intendant Johan Simons, Foto: Stephan Glagla | pottMEDIA


Ruhrgebiet: 
Ruhrtriennale kreist um Zukunftsvisionen…SZ
NRW:
Demonstranten protestieren gegen AfD-Wahlkampfauftakt…RP Online
NRW: Wirtschaft gegen Übernahme-Veto…RP Online
NRW: Metzgereien bangen um Nachwuchs…KStA
Debatte: „Bei der ganzen Sache mit den Juden hat man sich gar nichts dabei gedacht“…Welt
Debatte: Liberale Irrläufer…SVZ
Debatte: SPD-Stiftung will höhere Steuern für Energiewende…FAZ
Debatte: Pudding an die Wand nageln…taz
Debatte: Die Geister, die Trump rief…NZZ
Debatte: Assad Fans in Charlottesville…Jungle World
Debatte: An die Zukunft anschließen, bitte…FAZ
Debatte: Die Kirchensteuer muss endlich abgeschafft werden…Welt
Bochum: Magazinprojekt für Integrationspreis nominiert…WAZ
Dortmund: Großes Zelt dient als Hörsaal-Ersatz…WAZ
Duisburg: Frauenhaus musste 240 Schutzsuchende ablehnen…WAZ
Duisburg: Stadt zieht positive Kita-Bilanz…RP Online
Essen: RWE steigert Gewinn im ersten Halbjahr 2017 deutlich…WAZ

RuhrBarone-Logo