Politik

  0

Der Ruhrpilot

Serap Güler beim 27. Parteitag der CDU Deutschlands am 9. Dezember 2014 in Köln Foto: Olaf Kosinsky Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE

NRW: Jugendprotest ist auch ein Wohlstandsphänomen…Welt
NRW: Salafistischer Verein scheitert mit Klage gegen Verfassungsschutz…DLF
NRW: Ein fairer Zug…General-Anzeiger
Debatte: Der Westen hat kapituliert…Welt
Debatte: Jeder vierte Deutsche denkt antisemitisch…Zeit
Debatte: 
Eigentum für möglichst viele!…Zeit
Debatte: Die Grünen wollen doch verbieten…Welt
Debatte: 
Die falsche Inszenierung von Bernd Lucke als Opfer…Übermedien
Debatte: Hass ist Hass ist Hass…FAZ
Debatte: 1:0 für Googles Quantencomputer…FAZ
Ruhrgebiet: VRR-Chef ärgert sich über de Bahn(€)…NRZ
Ruhrgebiet: Brennt im Revier schon das Olympische Feuer…Bild
Bochum: Hochkarätig besetzte Runde zum Thema Antisemitismus(€)…WAZ
Dortmund: Polizeipräsident geht gegen Demo-Urteil vor….Bild
Dortmund: 
Top-Verdiener der städtischen Unternehmen(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: „Muslimische Jungs sind Opfer“(€)…FAZ
Duisburg: Neues Containerterminal soll 2022 in Betrieb gehen(€)…RP Online
Duisburg: Tafel sucht weiter Gebäude(€)…WAZ
Essen: Stadtrat liegt richtig, wenn er die Seebrücke meidet(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  6

Der deutsche Weltraumbahnhof – die exklusive Chronologie

Weltraumbahnhof Foto: RIA Novosti archive, image #566218 / Oleg Ivanov Lizenz: CC-BY-SA 3.0


Samstag, 23.10.2094. Rostock-Laage.

Mit einem rauschenden Fest ist der erste deutsche Weltraumbahnhof gestern offiziell in Betrieb genommen worden. Die Ruhrbarone haben das Gigaprojekt über die vergangenen Jahrzehnte begleitet. Lesen Sie hier exklusiv die offizielle Bau-Chronologie.

01.03.2027 – Das Planfeststellungsverfahren für den Weltraumbahnhof Deutschland läuft offiziell an. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Ministerpräsident Armin Laschet der Veranstaltung „Rhein-Ruhr City“ am 21. Oktober 2019 in der Landesvertretung Nordrhein Westfalen in Berlin. Foto: Land NRW/Stefanie Loos

NRW: Pläne für Olympische Spiele 2032 vorgestellt…DLF
NRW: 10.000 Bauern legen Bonn mit Demo lahm…Ruhr24
NRW: Viel Tamtam, wenig Aussichten…Spiegel
NRW: Druck aus dem Westen(€)…FAZ
Debatte: Endlich ein Vorschlag, der in die richtige Richtung geht…Welt
Debatte: Befreiungsschlag oder Sargnagel…FAZ
Debatte: „Polemik, Beleidigungen und Diffamierungen“…Welt
Debatte: Mobbing durch Muslime in Sprachschulen…RDF
Debatte: Lest ihn doch einfach mal!(€)…FAZ
Debatte: “Der IS wächst im Chaos”(€)…WAZ
Debatte: Aktivisten bangen um ihre Steuerprivilegien…NZZ
Debatte: 
Fressen und gefressen werden…Jungle World
Ruhrgebiet: Neonazis propagieren die „Ruhralternative“…BNR
Ruhrgebiet: Contemporary Art Ruhr startet auf Zollverein(€)…WAZ
Bochum: Junge Polizisten wehren sich gegen Anfeindungen(€)…WAZ
Bochum: Denkmal für die Opfer des Faschismus…Bo Alternativ
Dortmund: Weihnachtsmarkt hat jetzt einen neuen Namen…Ruhr24
Duisburg: Radtourismus-Kongress startet…t-online
Duisburg: RVR in der Kritik(€)…WAZ
Essen: Der Limbecker Platz polarisiert bis heute(€)…WAZ
Essen: Probleme der Innenstadt älter als der Limbecker Platz(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  11

Fridays for Future Organisator: Haustiere sind CO2-Luxus

Überflüssiger Luxus: Katze Foto: Public Domain

Jakob Blasel gehört zu den bekannteren Gesichtern von Fridays for Future und war auch schon in Talkshows zu sehen. Er gehört laut Wikipedia zum “engeren Orgakreis”. Das Klima, es liegt ihm am Herzen und er ist der Ansicht, dass man zur Rettung der Welt zukünftig auch auf etwas verzichten muss: Haustiere zum Beispiel. Die, die es jetzt gibt, müssen um ihr Leben nicht Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  5

Streitschrift gegen das Prostituiertenschutzgesetz

Demonstration der Prostituierten, Foto: Barbara Underberg


Der Verein für Prostituierte in Frankfurt Dona Carmen hat ein Mammutwerk vorgelegt. Das Buch „Entrechtung durch Schutz“ – Eine Streitschrift gegen das Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG). Die Anschaffung lohnt sich, um endlich einen Durchblick zu bekommen, warum das neue Prostituiertenschutzgesetz in der Praxis weder Schutz noch Rechte bedeutet. Von unserer Gastautorin Susanne Bleier Wilp.

Leider haben es viele Sexarbeitende und Kunden noch nicht mitbekommen. Das Prostituiertenschutzgesetz, das Sexarbeitende einer Anmeldepflicht unterwirft und Gewerbebetriebe einer Konzessionierung, muß weg. Und zwar komplett! Dieser Auffassung ist Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  7

Diese blödsinnige Olympiadebatte ist einfach nicht totzukriegen

Olympische Ringe. Quelle: Wikipedia; Lizenz: gemeinfrei

Es gibt Debatten, die verfolgen einen scheinbar durch das gesamte Leben. Das Bestreben Olympische Spiele einmal wieder nach Deutschland zu holen gehört dazu. Nach Berlin, München und Hamburg in den vergangenen Jahren, ist aktuell einmal wieder das Ruhrgebiet als möglicher Gastgeber der Spiele von 2032 im Gespräch.

Zusammen mit dem Rheinland soll der ‚Traum‘ von Olympia in 13 Jahren Realität werden. Dabei ist schon dem interessierten Laien klar, dass das keine wirklich erfolgversprechende Idee ist. Warum also wird ständig über etwas diskutiert, das ohnehin nicht Realität werden wird? Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

Der Ruhrpilot

Hass Foto: MsSaraKelly Lizenz: CC BY 2.0

NRW: Politiker von Hass und Hetze bedroht(€)…WAZ
NRW: 
Städte wollen Geld für Olympia an Rhein und Ruhr(€)…RP Online
NRW: Abkehr von “Gigantismus und Pomp”…t-online
NRW: Was hinter der trügerischen Ruhe im Rockermilieu steckt…Welt
NRW: Mit Künstlicher Intelligenz Selbstmorde in Haft verhindern…WN
NRW: Land nimmt radikalisierte Frauen in den Fokus…Spiegel
Debatte: Die Anleitung zum zivilen Ungehorsam ist 170 Jahre alt(€)…Welt
Debatte: Generation Greta(€)…FAZ
Debatte: Neues vom Klima-Goethe…Cicero
Debatte: Das wird man doch wohl noch sagen dürfen…Jungle World
Debatte: Die Rentenpolitik braucht eine 180-Grad-Wende…Welt
Debatte: Zug statt Flug – Im Prinzip sehr schön…Spiegel
Debatte: Nein, die Natur schlägt nicht zurück(€)…NZZ
Debatte: Zerstören 3-D-Drucker den internationalen Handel?(€)…FAZ
Ruhrgebiet: Ruhr-Konferenz kommt schwer zu Potte…Neue Westfälische
Bochum: Miese Noten für die Innenstadt(€)…WAZ
Bochum: VfL-Fans erkunden Geschichte jüdischer Fußballer(€)…WAZ
Dortmund: Feuer-Angriff auf Moschee…Bild
Dortmund: Attacke gegen „Thor Steinar“-Laden…Nordstadtblogger
Duisburg: Stadt will mehr für Jugendliche tun(€)…RP Online
Duisburg: Vermieter verteidigt sich nach sieben Räumungen wegen Brandgefahr(€)…WAZ
Essen: Keine Mehrheit für  “Seebrücke”(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo
  7

Geschützter Antisemitismus: Auch Oberverwaltungsgericht Münster erlaubt “Nie wieder Israel”


Nachdem das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen den Antrag der Dortmunder Polizei abgelehnt hat, den Dortmunder Nazis heute zu verbieten, die Parole “Nie wieder Israel” zu rufen, hat die Polizei dagegen Widerspruch eingelegt. Vergebens. Nach einem Bericht der Polizei hat das Oberverwaltungsgericht Münster die antisemitische Parole für Zulässig erklärt.

Mehr zu dem Thema:

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen erlaubt antisemitische Parole

RuhrBarone-Logo
  1

Hysteriemaschine Campact nicht mehr gemeinnützig

Campact-Kampagne gegen TTIP

Normalerweise ist das Portal Campact eine Hysteriemaschine, die mit Panikmeldungen versucht Unterschriften zu sammeln. Ein erfolgreiches  Geschäftsmodell, zumindest so lange die Spenden von der Steuer absetzbar waren – das ist nun vorbei: Hysterie und heiße Luft zu produzieren ist nach Ansicht die der Finanzbehörden nicht gemeinnützig.
Campacts Geschäft ist die Angst – was bei den Rechten die “Umvolkung” ist, ist bei Gruppen wie Campact das Chlorhuhn oder der Diesel. Gut, wenn solche Geschäftsmodelle künftig nicht auch noch steuerlich begünstigt werden.

RuhrBarone-Logo
  2

Tradition und Elend in Schalke

Erinnerungsbilder bekannter Schalker Spieler an einer Wand an der Schalker-Meile Foto: Laurin

Schalke, der Stadtteil, nachdem sich der legendäre Gelsenkirchener Fußballverein benannte. Ist in der Krise. Beim Kampf um seine Zukunft prallen verschiedene Welten aufeinander.

Es ist dunkel und zugig, von oben rollte der Lärm der fahrenden Autos nach unten. Was hier im Schatten der Berliner Brücke liegt, über die jeden Tag 40.000 Autos fahren, ist ein Ort mit Geschichte. Am Schalke Markt wurde 1904 der Verein Westfalia Schalke gegründet, aus dem später Schalke 04 werden sollte. Hier war die Gaststätte Thiemeyer, in der sich die Geschäftsstelle des Vereins befand. Im „Kaisersaal“ des Lokals feierten die Spieler mit den Fans die ersten sechs Meisterschaften der Knappen. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo