Satire

  0

Sensation zeichnet sich ab: BVB plant offenbar die Rückkehr von ‘Fußballgott’ Jürgen Kohler!

Jürgen Kohler freut sich über jedes Zu-Null-Spiel. Quelle Wikipedia, Foto: Christophe95, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Es ist ein Gerücht, dass aktuell bei Insidern für sehr viel Aufsehen sorgt. Gewöhnlich gut informierten Quellen zufolge arbeiten die Verantwortlichen von Borussia Dortmund in diesen Stunden gerade an einer spektakulären Rückholaktion.

Wenn alles glatt läuft, dann dürfte der BVB noch in dieser Woche die Rückkehr von ‚Fußballgott‘ Jürgen Kohler auch offiziell perfekt machen.

Offenbar angelehnt an die derzeit beim FC Schalke 04 für viel Furore sorgende und dem Vernehmen nach bereits kurz bevorstehende Rückkehr von Klaas Jan Huntelaar, verfolgt auch der Rivale aus Dortmund in diesen Stunden ähnliche Pläne.

Im Lager der Schwarzgelben gibt man sich von dem vom großen Revierrivalen aufgezeigten Weg alte, verdiente  Fanlieblinge in die im bisherigen Saisonverlauf zu häufig enttäuschend auftretende Mannschaft zurückzuholen regelrecht begeistert. So begeistert, dass man diesen Weg heraus aus der Krise jetzt ungeniert in ähnlicher Form kopieren will. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  1

Der Q-Turn – Eine Reise in die Welt des Q von morgen. Qeine Satire

Corona Demo in Bochum Foto: Thomas Wessel

Von unserem Gastautor Thomas Wessel

13 Demonstranten im Anstreicher-Kostüm: „Wir sind viele!“ Sie ziehen durch Bochums Einkaufsmeile, „wir sind laut!“ Warum? „Weil man uns die Freiheit klaut!“ Wer genau? „Das Wer ist nicht dieser und nicht jener“, hat Heidegger bereits entschieden, „das ‚Wer‘ ist das Man.“ Und die 13 im Anstreicher-Kostüm, sind sie das Wir, das Wer, das Q? Kaum ist es da, das Wir Wer Q, löst es sich auf wie – seit Freud kennt man die Zukunft von sowas – eine Illusion. Die Demo? Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  4

“Sperrstund’ is” – in Berlin so, in Frankfurt anders und in München sowieso…

Kneipe in Berlin | Foto: Peter Hesse

Ob Beherbergungsverbot, Alkoholausschanksverbot oder die eingeschränkten Öffnungszeiten für die Gastronomie immer geht es hier um staatliche Eingriffe in die Grundrechte, wie die Eigentumsgarantie oder die Berufsfreiheit. Darüber urteilen die Gerichte in Verfahren über den vorläufigen Rechtsschutz.

Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  2

Operation Zeus: So sollen die Olympischen Spiele 2032 wirklich nach NRW geholt werden!

Ministerpräsident Armin Laschet der Veranstaltung „Rhein-Ruhr City“ am 21. Oktober 2019 in der Landesvertretung Nordrhein Westfalen in Berlin. Foto: Land NRW/Stefanie Loos

Klima, Nachhaltigkeit – Michael Mronz, der Chef der Rhein Ruhr City GmbH, die Oberbürgermeister und die Landesregierung wissen, was man der Öffentlichkeit erzählen  muss, wenn man sich um die Austragung der Olympischen Spiele 2032 bewirbt. Und sie wissen natürlich auch, dass die Mitgtlieder des Internationale Olympische Komitee (IOC) so korrupt ist, dass die Mafia wegen andauernder Verstösse gegen ihre Compliance-Regeln alle Geschäftskontakte mit dem IOC eingestellt hat. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo