6

Der Ruhrpilot

Eon Zentrale in Essen Foto: Wiki05 Lizenz: Public Domain

Ruhrgebiet: Massiver Stellenabbau bei Eon trifft Essen und Dortmund…t-online
NRW: „Unsägliche Bemerkungen über Juden gemacht“(€)…KStA
NRW: Generelles Armutsrisiko sinkt – Altersarmut wächst…Mindener Tageblatt
NRW: Darum leuchten viele Gebäude orange…Tag24
Ruhrgebiet: Gründe und Folgen des Regionalplan-Desasters(€)…WAZ
Debatte:  Überlebende, nicht Siegerin(€)…Welt
Debatte: CDU setzt auf Anreize statt Verbote…FAZ
Debatte: Die CDU hält die Fassade der Eintracht aufrecht(€)…NZZ
Debatte: Rechtes Gedenken…Cicero
Debatte: Der Nanny-Staat will trägen Kindern die Sporttasche packen…Welt
Debatte: Kurzarbeit ist keine Wunderwaffe…FAZ
Bochum: Nach zehn Jahren raus aus der Finanzaufsicht(€)…WAZ
Bochum: Konferenz diskutiert über die Zukunft der Kultur(€)…WAZ
Dortmund: Eon und OB feiern den Standort trotz Jobverlusten(€)…Ruhr Nachrichten
Dortmund: Bildungskonferenz in der Nordstadt…Nordstadtblogger
Duisburg: Bundespräsident Steinmeier bezeichnet Duisburg als „Chancenstadt“…RP Online
Duisburg: Apple-Einkauf bei Intel bedroht 350 Arbeitsplätze(€)…WAZ
Duisburg:  Betriebsrat wirft Thyssenkrupp-Vorstand „Intransparenz“ vor(€)…WAZ
Essen: 15 Jahre Turock(€)…WAZ
Essen: Rimini Protokoll bittet zum Quallen-Ballett(€)…WAZ

RuhrBarone-Logo

6 Kommentare zu “Der Ruhrpilot

  • #1
    Ke

    Wieder massive Stellenabbaupläne im Ruhrgebiet.
    Vermutlich mit Abfindung und Unterstützung durch die Sozialversicherung abgefedert.
    Ich finde es nur noch beschämend, dass hier im Regelfall eine Altersdiskriminierung stattfindet, die ebensowenig stört wie der Verlust von Arbeitsplätzen in Branchen mit angemessener Bezahlung.

    Wo bleibt die Kreativität der Unternehmen?

  • #2
    Thomas Weigle

    "Der Nannystaat will den Schülern die Sporttasche packen."
    Was für ein blödsinniger und überflüssiger Beitrag. Wenn die Eltern ihren Kids keine Beine machen können oder wollen, ist es durchaus im Sinne der allgemeinen Volksgesundheit und im Interesse der Beitragszahler der Krankenkassen, wenn der Staat hier die Initiative eingreift und möglicherweise den Sportverbänden einen solchen Auftrag erteilt. In den Siebzigern waren die "Trimm Dich", "Trimm Trab", "Lerne laufen ohne zu schnaufen" Parolen des DSB ein bundesweiter Erfolg. Warum also nicht ein Remake?

  • #3
    abraxasrgb

    Duisburg Chancenstadt?
    Klar, es gibt in den Schulen ja auch Lernchancen, statt Fehlern in den Klausuren 😉
    Vertane-Chancen-Stadt träfe ins Schwarze.

  • #4
    Helmut Junge

    @abraxasrgb, Merkel sagte "Afrika hat mehr Chancen als Risiken"
    seitdem hab ich auf endlose wiederholungen dieses gelungennichtssagenden Satzes gewartet. Er wird uns noch häufiger begegnen.
    https://www.tagesschau.de/inland/merkel-interview-121.html

  • #5
    abraxasrgb

    @Helmut Junge
    Deutschland hat keine Chance 😉
    Dafür haben unsere Poilitikdarsteller i.d.R. Chuzpe …

  • #6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.