Bochum: Felix Bastians trainiert schon fleißig für das Pokalduell des VfL gegen die Bayern

Na, da ist aber einer motiviert. Der Bochumer Felix Bastians trainiert offenbar, zumindest wenn es nach einem frisch veröffentlichtem Facebook-Beitrag von ihm glauben kann, schon fleißig für das im Februar 2016 anstehende Viertelfinale gegen den ‚großen FC Bayern‘. 😉

Kurz zum Hintergrund: Nachdem der VfL gestern seine Achtelfinalbegegnung bei 1860 München souverän mit 2:0 gewann, somit die nächste Runde im DFB-Pokal erreichen konnte, wurde dem Zweitligisten kurz danach der scheinbar übermächtige Rekordmeister für die nächste Runde zugelost. Felix Bastians nahm es offenbar mit einer Mischung aus Vorfreude und Respekt.

Wollte einmal einen Zweikampf gegen Costa gewinnen ????!!!Ist im Spiel ja eher schwierig ?????!!#aufdembildistergarnichtsoschnell #dfbpokal #vflbochum #bochumerjunge #FB5

Posted by Felix Bastians official on Mittwoch, 16. Dezember 2015

Dir gefällt vielleicht auch:

2 Kommentare

  1. #1 | Bochumer sagt am 18. Dezember 2015 um 00:47 Uhr

    Das Foto war schon vor der Auslosung online.

  2. #2 | Robin Patzwaldt sagt am 18. Dezember 2015 um 07:19 Uhr

    Na, dann hatte er ja offenkundig hellseherische Fähigkeiten und hätte sich zumindest das 'blaue' Trikot anziehen können, denn 'rot' gegen 'rot', das geht so ja eh nicht! 😉 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.