2

Update: Dortmunds Stadtdirektor Stüdemann tritt nicht als SPD-OB Kandidat in Essen an

Jörg Stüdemann

Jörg Stüdemann

Update: Jörg Stüdemann hat uns soeben mitgeteilt, dass er nicht als OB-Kandidat in Essen antreten wird. Er werden in Dortmund weiter als Stadtdirektor tätig sein und denke nicht daran nach Essen zu wechseln.  

Ursprünglicher Artikel:
Kommenden Herbst finden in Essen OB-Wahlen statt. Wer für die SPD antritt, ist vollkommen offen. Es kursiert das Gerücht, dass Dortmunds Stadtdirektor Jörg Stüdemann für die Genossen den Hut in den Ring werfen könnte.

Im Normalfall gäbe es keine Diskussion, wer für die SPD bei der Oberbürgermeisterwahl im kommenden Jahr antritt: Reinhard Paß, der amtierende Oberbürgermeister, ist Sozialdemokrat und hat erklärt, dass er bereit ist 2015 wieder anzutreten.

Doch das Paß und die SPD passen schon lange nicht mehr zusammen. Das Verhältnis gilt als zerrüttet, Paß als zu wenig volksnah und erfolgreich – immer neue Skandale bei den städtischen Tochtergesellschaften zeigen, dass er den Laden nicht im Griff hat. Und, aus Sicht der sozialdemokratischen Filzakrobaten wohl noch schlimmer, nicht verhindern kann, dass die Skandale ans Licht kommen.

Die SPD hat ein Problem, zumal die CDU mit dem Landtagsabgeordnete Thomas Kufen antritt, der durchaus Chancen hat zu gewinnen.

Nach Informationen dieses Blogs wurden nun Gespräche mit Jörg Stüdemann (SPD), dem Stadtdirektor in Dortmund aufgenommen. Stüdemann hat lange in Essen gearbeitet und kennt die Stadt. Und Stüdemann fühlt sich zu höherem berufen:  In Dortmund scheiterte er in einem parteiinternen Wettbewerb als OB-Kandidat gegen den jetzigen Amtsinhaber Ullrich Sierau.

Wir haben bei Stüdemann nachgefragt ob die Gerüchte stimmen und aktualisieren diesen Beitrag sobald seine Antwort vorliegt.

 

RuhrBarone-Logo

2 Kommentare zu “Update: Dortmunds Stadtdirektor Stüdemann tritt nicht als SPD-OB Kandidat in Essen an

  • #1
    Klaus Lohmann

    Hat denn Essen überhaupt noch Kohle genug, die Stüdemann so wie in Dortmund mit beiden Händen aus dem Fenster werfen kann???

  • Pingback: Pottblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.