„Godmother of Punk“ – Nina Hagen live in Essen

Pressebilder 2011 PHOTO CREDIT (c) Michael Mey
Pressebilder 2011
PHOTO CREDIT
(c) Michael Mey

Im letzten Jahr feierte die schrille Punk-Lady mit der Löwenmähne und pfundsweise Schminke im Gesicht, Nina Hagen, 1955 in Ost-Berlin geboren, ihren 60. Geburtstag. Sie war die gefeierte Kult-Figur der DDR-Jugend und erfindet sich auch nach 45 Jahren im Musikgeschäft noch immer wieder neu.

Ihr aktuellstes Soloalbum „Volksbeat“ erschien 2011, ein Jahr später brachte sie In My World heraus, eine 3 CD Compilation mit vielen bekanntesten Songs, tollen Coverversionen und den erfolgreichsten Kooperationen, wie z.B. mit Rosenstolz (La Veuve Noir), Apocalyptica (Seemann) und mit den Beginnern (Wer bistn Du?)

In diesem Jahr ist Nina Hagen natürlich auch wieder live unterwegs, unter anderem wird sie am 27.03.2016 in der Weststadthalle Essen auf der Bühne stehen.

2016 marks the 45 th anniversary of Nina Hagen live on stage and screen !

Hotel Shanghai präsentiert:

NINA HAGEN
Live & akustisch
in der Weststadthalle, Essen

Vorverkauf online unter www.krasserstoff.com/#/ticket/103762

Dir gefällt vielleicht auch:

3 Kommentare

  1. #1 | Christos Pie sagt am 12. Februar 2016 um 18:55 Uhr

    Wohl eher die Godmother of Esoterik.

  2. #2 | leoluca sagt am 12. Februar 2016 um 20:07 Uhr

    #1
    Nina Hagen und Esoterik, herrje. Dieser Medienrummel ist mindestens 30 Jahre her und hat selbst damals nix an ihrer fantastischen Musik geändert. Hinhören würde da helfen.

  3. #3 | „Godmother of Punk“ – Nina Hagen live in Essen – Promi GQ Magazin sagt am 7. März 2016 um 12:07 Uhr

    […] „Godmother of Punk“ – Nina Hagen live in Essen Im letzten Jahr feierte die schrille Punk-Lady mit der Löwenmähne und pfundsweise Schminke im Gesicht, Nina Hagen, 1955 in Ost-Berlin geboren, ihren 60. Geburtstag. Sie war die gefeierte Kult-Figur der DDR-Jugend und erfindet sich auch nach 45 Jahren … Read more on Ruhrbarone […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.