Gremlins – grüne Monster!

Es passt. Es passt so gut. Via Julia Seeliger

Dir gefällt vielleicht auch:

10 Kommentare

  1. #1 | Werner Jurga sagt am 22. November 2010 um 19:35 Uhr

    Ich kann nicht mehr. Ich habe mich weggeschrieen. –
    Aber bitte: das muss dringend unter uns bleiben!!!

  2. #2 | Caro sagt am 22. November 2010 um 20:05 Uhr

    Zuerst dachte ich: och nee, die Gremlins sind doch viel zu süß. Aber dann… ja, super die grünen Monster. Wobei meine „Freundin“ Claudia noch viel zu gut abschneidet.

  3. #3 | Hannes sagt am 22. November 2010 um 20:45 Uhr

    Geilo, geilo, geilo …. ich verlinx … Hamburg! Das musste einfach sein – grrrrrrrr!
    Ähem, ich meine natürlich: Nicht schlecht dieser Beitrag. Man könnte das mal erörtern.

  4. #5 | Jo Frank sagt am 22. November 2010 um 21:51 Uhr

    @Caro: Gibt es eigentlich irgendjemand, der Claudia mag?

    Mir ist zumindest noch niemand begegnet.

  5. #6 | Herjeh2010 sagt am 22. November 2010 um 22:10 Uhr

    @ JoFrank,
    Das ist so, wie mit dem Dudelsack.
    Alle kennen ihn, aber keiner mag ihn wirklich.

  6. #7 | Stefan sagt am 23. November 2010 um 01:57 Uhr

    Claudia ? Ich mag Sie

  7. #8 | Werner Jurga sagt am 23. November 2010 um 12:19 Uhr

    @ Stefan
    Wenn Du die Parteivorsitzende der Grünen meinst, musst Du „Sie“ klein schreiben. Und wenn Du sie magst, tja … schreib doch mal etwas Liebes über sie. Oder an sie. Oder so.

  8. #9 | Stefan Laurin sagt am 23. November 2010 um 12:22 Uhr

    @Werner: Sie ist einfach nett. ich hab Sie zwei Mal interviewt. Wir haben dabei so gut wie gar nicht über Politik geredet, sondern fast nur über Ton Steine Scherben. Meinen Drang, ihr einen Brief zu schreiben, kann ich gerade noch unterdrücken 🙂

  9. #10 | julia seeliger sagt am 25. November 2010 um 12:26 Uhr

    Ich mag sie auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.