#1 | Marion sagt am 7. März 2015 um 17:55 Uhr

Ich finde die Frau live unerträglich! Dicke Hose, viel gepose, Phrase um Phrase. Letztes Jahr hat sie am Kölner Tanzbrunnen beim Funkhaus Europa Festival innerhalb von 10 Minuten die Stimmung im Publikum von 100 auf 0 kippen lassen. Ihre Bemühungen, das Publikum wieder in Stimmung zu bringen, löste bei mir geradezu Fremdschämmomente aus.

Allerdings hat Aku Naru eine wirklich starke Kombo zur Seite.